Betriebsräte

Betriebsräte des AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Betriebsrat

  • Zu den allgemeinen Aufgaben des Betriebsrates gehört es unter anderem, darüber zu wachen, dass die zugunsten des Arbeitnehmers geltenden Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen angewendet werden.
  • Der Betriebsrat vertritt Arbeitnehmer/innen gegenüber dem Arbeitgeber, u.a. ist er in der Mitbestimmung bei sozialen Angelegenheiten: betriebliche Ordnung, Lage der Arbeitszeit, Veränderung der Arbeitszeit, Arbeitsentgelt, Urlaub, Datenschutz, Lohngestaltung, Mehrarbeit.
  • Weiterhin hat der Betriebsrat Mitspracherecht bei personellen Angelegenheiten: Stellenausschreibung, Einstellung, Eingruppierung, Umgruppierung, Versetzung, Kündigung u.a.
  • Der Betriebsrat fördert die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit, die Gleichbehandlung u.a. von Frau und Mann, die Eingliederung Schwerbehinderter und sonstiger schutzbedürftiger Personen.
  • Der Betriebsrat beachtet Vorgaben zum Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und fördert die Umsetzung und Verbesserung im Betrieb. Der Betriebsrat kann vermittelnd tätig werden z. B. bei einem Konflikt zwischen Arbeitnehmern mit dem Ziel der Wahrung des Betriebsfriedens.

Betriebsräte

 

Eltern fordern neues Kita-Gesetz ein

Das war ein deutliches und lautes Statement. Mehr als 1000 Eltern kamen mit ihren Kindern am Mittwoch auf den Alten Markt vor dem Brandenburger Landtag in Potsdam, um für das längst überfällige Kita-Gesetz zu demonstrieren. Der Landeskitaelternbeirat hatte zur Kundgebung aufgerufen, um gegen die Entscheidung der Landesregierung zu protestieren, die seit Jahren geplante Reform der Kinder-Betreuung auszusetzen. „Koalitionsverträge müssen erfüllt werden“, sagte die Vorstandsvorsitzende des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. in einer kurzen Ansprache.  

Weiterlesen …

Menschen mit Plakaten bei der Demonstration gegen die Kita-Reform
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.