Angebote im Dezember und Nothilfebriefkasten

Liebe Besucher, Freunde und Interessierte vom Familienzentrum im TRollberg,

besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Im Dezember ist unser aller Geduld, Flexibilität und Kreativität gefordert, trotz Einschränkungen und Pandemie in unserem Umfeld besinnliche und freudvolle Begegnungen und Momente zu zaubern und dem Weihnachtsspirit Zeit und Raum zu geben.

Gerne unterstützen wir alle Familien, die dabei an ihre Grenzen kommen und stehen mit Rat und Tat zur Seite. An unserem Briefkasten vor dem TRollberg haben wir wieder Zettel und Stift installiert und melden uns umgehend zurück wenn ihr Unterstützung braucht -  auch bei nicht weihnachtlichen Belangen. Natürlich ist eine Kontaktaufnahme auch über Mail oder Telefon möglich.

Auch im Dezember finden noch einige schöne Angebote im TRollberg statt. Wir bieten Weihnachtsgeschenke basteln, Töpfern und Nähen an. Alles mit Anmeldung und eingeschränkten Teilnehmerplätzen. Am 16.12. können Kinder draußen vor dem TRollberg Kerzen aus Bienenwachs ziehen. Damit mehr Kinder das Angebot nutzen können, machen wir das in 2 Durchläufen. Alle Infos zu den Angeboten findet ihr auf dem oben angehängten Flyer.

Außerdem bekommt ihr pünktlich zum ersten Advent von uns einen „digitalen Adventskalender“ zugesendet, der euch vom 1.-24. Dezember mit vielen Ideen und Inspirationen rund um Weihnachten versorgt.

Ganz herzliche Grüße aus dem TRollberg

© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.