AWO Grundschule auf dem Golmer Weihnachtsmarkt

Artikel vom 14.12.2022

AWO Grundschule auf dem Golmer Weihnachtsmarkt

Kinder als Eisprinzessinnen, leckere Waffeln und Spenden für die AWO „VON HERZEN Tour – Weihnachten zum mitnehmen“. Die AWO Grundschule „Marie Juchacz“ und der schuleigene Hort „Am Herzberg“ waren am 25. November Teil des Golmer Weihnachtsmarktes auf dem Campus der Universität Potsdam.

Am Stand der Grundschule Golm des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. gab es unter anderem einen Schminktisch für Kinder. Besonders beliebt war die Eisprinzessin - aber auch einige Erwachsene ließen sich mit viel Liebe zum Detail zum Nikolaus verwandeln.

Den Golmer Weihnachtsmarkt nutzten nach den Vorlesungen oder auf dem Weg in den Feierabend viele Studierende und Beschäftigte aus Wissenschaft, Technik und Verwaltung. Sie genossen das gemütliche Ambiente und zogen von Stand zu Stand.

Das Studentenwerk, Fachschaften, die Freiwillige Feuerwehr Golm und zahlreiche lokale Vereine und Initiativen waren vor Ort, um gemeinsam mit den Beschäftigten der Universität zu feiern. Einen Nachmittag und Abend lang duftete es hier nach Glühwein und Gebäck, mit finalem Abschluss des Golmer Weihnachtschores. In den vergangenen beiden Jahren musste der Weihnachtsmarkt leider wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

© 1990 - 2023 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.