AWO MACHT Politik – Tour zur Bundestagswahl

Artikel vom 02.09.2021

AWO MACHT Politik – Tour zur Bundestagswahl

Der AWO Bezirksverband Potsdam startet ab 10. September seine AWO MACHT Politik - Tour zur Bundestagswahl am 26. September 2021.

Der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. setzt sich für eine sozial gerechte Gesellschaft für alle Menschen im Alter von Null bis 110 ein. Wir haben ein Ziel und daraus neun Forderungen erarbeitet, die dafür erreicht werden müssen, kurz “1Plus9“. Die Forderungen reichen von der Überwindung der Armut, der Integration geflüchteter Menschen, einer guten Qualität von Kitas und Schulen bis zur Erhaltung des Subsidiaritätsprinzips, der Einführung von Schulgesundheitsfachkräften und der Verhinderung von Wohnungslosigkeit.

Zur Bundestagswahl am 26. September werden wir im Rahmen der AWO MACHT Politik –Tour mit den Direktkandidat*innen der jeweiligen Wahlkreise auf sieben Veranstaltungen und Sommerfesten im Land Brandenburg zusammenkommen und darüber diskutieren.

Die Orte sind zugleich Standorte mehrerer Einrichtungen des AWO Bezirksverbandes Potsdam.

 

Die Stationen der AWO MACHT Politik-Tour:

 
 
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.