AWO1plus9 - Abschlusstour zur Kommunalwahl

Artikel vom 21.05.2019

AWO1plus9 - Abschlusstour zur Kommunalwahl

Mit einem Doppeldecker-Bus gehen wir, der AWO Bezirksverband Potsdam e.V., gemeinsam mit Vertreter*innen der Regionalliga der Wohlfahrtsverbände Potsdam und Potsdam Mittelmark, auf Tagesfahrt. Mit an Bord sind unsere bunten 1+9-Postkarten, die wir Verwaltung und Politik in Landkreisen und Kommunen noch vor der Kommunalwahl am 26. Mai übergeben wollen. Auf diesen Karten nachzulesen sind unsere neun Forderungen, die für unser Ziel, nämlich eine sozial gerechte Gesellschaft, erfüllt sein müssen.

Die vergangenen Wochen haben wir bereits dazu genutzt, um unsere gesellschaftspolitischen Themen in den Kommunalwahlkampf einzubringen und um Einfluss zu nehmen. Durch die Erfahrungen in unserer täglichen Arbeit und unserem Wirkungsfeld als freier Wohlfahrtsverband und im Ergebnis zahlreicher von uns initiierter Fachforen und Aktionswochen haben wir neun Forderungen erarbeitet. Das zum diesjährigen Jubiläumsjahr „100 Jahre Arbeiterwohlfahrt“ entwickelte Programm nennen wir: 1 Ziel, 9 Forderungen, kurz: 1+9.

Um die einzelnen Forderungen an Projektbeispielen zu verdeutlichen und auch zu zeigen, was geht und wo wir mutige Mitstreiter*innen und tatkräftige Macher*innen brauchen, um zum Ziel zu kommen, haben wir zu neun Veranstaltungen und Aktionen in Potsdam, Brandenburg/Havel, Potsdam-Mittelmark und Havelland eingeladen, die in eine Bustour münden. Halt ist auch in Ihrer Nähe.


08:10 Uhr: Oranienburg Landratsamt: Sitzungsort des Kreistages, Havelstraße 3, 16515 Oranienburg
11:40 Uhr: Rathenow Landratsamt: Kulturzentrum Rathenow, Tagungsort Kreistag, Märkischer Platz 3, 14712 Rathenow
14:10 Uhr: Bad Belzig Landratsamt: Kreistag/Kreisverwaltung PM, Niemöllerstraße 1, 14806 Bad Belzig
16:10 Uhr: Kleinmachnow Rathausplatz: Adolf-Grimme-Ring 10, 14532 Kleinmachnow
17:20 Uhr: Rathaus Potsdam:  Friedrich Ebert Straße 79/81, 14469 Potsdam

AWO1plus9 - Abschlusstour zur Kommunalwahl

© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.