Benefiz-Festival in der Villa Feodora – AWO Wünsche erfüllt

Artikel vom 11.04.2022

Benefiz-Festival in der Villa Feodora – AWO Wünsche erfüllt

Blau-gelbes Banner an einem Zaun

Viel Betrieb herrschte am Sonnabend in der Villa Feodora. Sie und viele weitere Sponsoren luden am Wochenende zum Benefizfestival. Durch das wechselhafte Aprilwetter ließen sich die vielen Besucher*innen nicht die Freude an dem Fest verderben. Auch die Livemusik –  von a capella bis hin zu DJs – hatte für wirklich jeden Musikgeschmack etwas im Gepäck. Für die Kinder gab es auf dem Außengelände jede Menge Attraktionen zu erleben.

Natürlich war auch der AWO Bezirksverband Potsdam auf dem Festival vertreten. Wir informierten alle Interessierten über unsere Aktivitäten im Rahmen der Ukraine-Hilfen. Außerdem schenkten wir wunderbar warmen alkoholfreien Punsch aus. Genau das Richtige bei diesem kalten Wetter.

Mit den gesamten Einnahmen konnten die AWO Wünsche – ein Transporter, sechs Waschmaschinen und zwölf Wasserkocher – erfüllt werden. Hinzu kamen noch Bargeldspenden über mehrere Tausend Euro.

Wir sagen herzlichen Dank an alle für die Unterstützung und die Organisation dieser gelungenen Veranstaltung.

© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.