Blumengrüße der Berliner Volksbank und Blumen Sühr aus Potsdam

Artikel vom 12.11.2021

Blumengrüße der Berliner Volksbank und Blumen Sühr aus Potsdam

Auch einen tristen Novembertag kann man bunt und fröhlich gestalten. Dies dachten sich auch der Direktor der Berliner Volksbank René Münchberg und Claudia Kube vom Vorstandsstab. Mehr als 50 wunderschöne Sträuße, liebevoll gebunden durch die Potsdamer Firma „Blumen Sühr“, wurden an gutgelaunte Bewohner*innen und fleißige Mitarbeiter*innen aus dem Pflegeteam des AWO Seniorenzentrum Käthe-Kollwitz-Haus in der Potsdamer Waldstadt übergeben. Auch wir, der AWO Bezirksverband Potsdam e.V., freuen uns mit den Beschenkten sehr über solche kleine und große Geste.

© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.