Kinderbuchvorstellung

gendersensible Kinderliteratur

Kinderbuchvorstellung

Mädchen mit Buch
gendersensible Kinderliteratur im EKiZ

gendersensible Kinderliteratur

“Egal was sich auch ändert, das Herz bleibt dasselbe” ist eine Geschichte aus Noas Perspektive. Erzählt wird die Geschichte von Noas Vater Quinn, der früher Noas Mutter Caroline war.

Es ist eine wunderschöne Erzählung, die zeigt, wie Noa und Quinn den gemeinsamen Weg der Veränderungen gehen und dadurch umso mehr zusammenwachsen.

Das Buch zeigt viele Aktivitäten, die Noa mit Quinn unternimmt, wie Kochen, Radfahren oder Noas Großeltern Postkarten zu schreiben.   

Das Buch “Egal was sich ändert, das Herz bleibt dasselbe” wurde von Max Appenroth und Vered Berman geschrieben und Illustriert von Charli Vince.

 

© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.