Unterstützung beim Homeschooling und den Hausaufgaben

Liebe Freunde und Besucher des Familienzentrum im TRollberg,

 

das große Schiff Familienzentrum nimmt langsam Fahrt auf und wir sind gespannt, wohin die Reise in 2021 führen wird. Die Crew ist motiviert und voller Ideen, wie trotz Gegenwind, Segel gesetzt werden können.

Leider kann das Januarprogramm nicht wie geplant durchgeführt werden. Alle Kreativangebote, sowie der Coder Dojo und auch die Krabbelgruppe werden im Januar nicht stattfinden.

Aber das Familienzentrum bleibt offen und folgende Angebote stehen zur Verfügung:

 

Mo-Fr von 8:00-16:00 Uhr

Elterngespräche und Beratung, sowohl telefonisch als auch als Einzelgespräch, nach Terminabsprache

Babybegrüßung nach Terminabsprache

Umgang nach Terminabsprache

Eltern-Kind Gruppe mit eingeschränkten Teilnehmern

 

Aufgrund von konkreter Nachfrage und aktuellem Bedarf bieten wir an:

 

Unterstützung bei „Homeschooling“ und Hausaufgaben 12.1.- 29.1.2021

Es gibt Vormittags und Nachmittags feste Zeiten und begrenzte Plätze!

Wir arbeiten mit den Kindern an den mitgebrachten Aufgaben und Arbeitsblättern, hören ihnen zu und sind für sie da. Bei Interesse meldet euch bitte.

 

Für die Winterferien gibt es auch schon eine Programmplanung mit unseren „Werkstätten gegen Langeweile“. In dem Flyer unter Downloads findet ihr alle Infos dazu. Obwohl es unklar ist, ob dieses Angebot stattfinden kann, nehmen wir Anmeldungen dafür entgegen.

Wir hoffen sehr, dass wir mit Voranschreiten dieses Jahres immer weiter in freie Gewässer vorstoßen und halten euch über unseren Kurs auf dem Laufenden.

 

In diesem Sinne, Ahoi und volle Fahrt voraus!

Es grüßt euch das Team vom Familienzentrum im TRollberg

© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.