Willkommen in der Beratungsstelle "Arbeit mit Behinderung"

Projektzeitraum
01.01.2022 - 31.12.2024

Willkommen in der Beratungsstelle "Arbeit mit Behinderung"

Projektziele

Die Beratungsstelle „Arbeit mit Behinderung“ des AWO Bezirksverbands Potsdam e.V. ist ein neues Beratungs- und Begleitungsangebot im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Es richtet sich an Menschen mit Behinderung, die auf der Suche nach einem Arbeitsplatz sind. Bei uns bekommen sie fachlich fundierte, ergänzende und kostenfreie Unterstützung. Wir beraten Menschen mit Behinderung im Landkreis Potsdam-Mittelmark zu ihren Rechten und Möglichkeiten. Dadurch wollen wir sie in die Lage versetzen, einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nachzugehen oder eine andere Tätigkeit ihrer Wahl zu finden. Das Projekt wird durch die Aktion Mensch im Rahmen des Förderprogramms „Recht haben, Recht bekommen“ für drei Jahre gefördert.

Unser Angebot

Wir bieten Begleitung und Unterstützung bei Themen wie:

  • Probleme bei der bisherigen Jobsuche
  • berufliche Perspektive
  • rechtliche Besonderheiten bei der Arbeit mit Behinderung
  • Unterstützungsbedarf beim Umgang mit Behörden und Kostenträgern (z.B. Begleitung zu Terminen)
  • Kontakte zu Arbeitgeber*innen
  • Weitere Anlaufstellen und Ansprechpartner*innen
  • Sinnfragen rund um das Thema Arbeit
  • Selbstbestimmung und Arbeitsleben

Auch interessierten Arbeitgeber*innen bieten wir unsere Beratung an und unterstützen den Kontakt zu Arbeitsuchenden mit Behinderung.

Hintergrund

Menschen mit Behinderung haben ein Recht auf Teilhabe am Arbeitsleben. Spätestens seit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention gilt dieses Recht auch in Deutschland. Ein inklusiver Arbeitsmarkt bietet echte Wahlmöglichkeiten und Barrierefreiheit. Er wird durch die Fähigkeiten der arbeitenden Menschen auf vielfältige Weise bereichert. Dennoch müssen wir mit der Situation umgehen, dass der Arbeitsmarkt in Deutschland noch nicht inklusiv ist. Menschen mit Behinderung haben nach wie vor Schwierigkeiten, Arbeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu finden. Daher engagieren wir uns für Inklusion. Wollen Sie mitmachen? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Wir bieten regelmäßig Treffen zum Thema an.

Kontaktinformationen

Anschrift

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Arbeit mit Behinderung Beratungsstelle in Potsdam-Mittelmark
Potsdamer Str. 7-9
14513 Teltow
Deutschland

Kontakt

Gefördert durch

Träger

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Projektleitung

Rosalind Honig

Inklusionskoordinatorin

Projektmitarbeiter

Julia Pahl

Beraterin für inklusives Arbeiten

Udo Sist

Berater für inklusives Arbeiten

Weitere Beratungsstandorte

AWO Beratungsstellen Bad Belzig
Brücker Landstraße 1c
14806 Bad Belzig

AWO Treff Brück
Ernst-Thälmann-Straße 58
14822 Brück

AWO Netzwerk Arbeit Inklusiv
Direkt in den Bahnhofspassagen
Babelsberger Straße 12
14473 Potsdam

 

 

„Retten wir den Staudenhof“

Die Initiative „Retten wir den Staudenhof – Bauwende gemeinsam gestalten!“ hat am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Potsdam ihre Ziele offiziell vorgestellt.

Weiterlesen …

© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.