Mit Herz und Hand Nr. 11

Veröffentlicht am 15.12.2010

Das Bild zeigt ein Cover der Publikation Mit Herz und Hand Nr 11

Mit Herz und Hand Nr. 11

Die Konferenz des Bezirksverbandes Potsdam hat am 30.10.2010 mit einem großen Vertrauensvorschuss einen neuen Vorstand gewählt. Ich möchte den Freunden, die aus dem Vorstand ausgeschieden sind, im Namen des gesamten Bezirksverbandes meinen herzlichen Dank für die Bereitschaft und das Engagement in der zurückliegenden Zeit aussprechen. Dieser Einsatz hat mit dazu beigetragen, dass der Bezirksverband heute ein lebendiger AWO-Verband und ein fachlich gut aufgestelltes Dienstleistungsunternehmen ist. Die Zusammensetzung des nun gewählten Vorstandes verspricht Kontinuität und weitere Akzentsetzung, denn in ihm arbeiten bisherige und neue Mitglieder zusammen.

 

Schuldnerberatungen rechnen mit vielen Anfragen von Selbstständigen

Arbeitslosigkeit, Trennung, Scheidung, Krankheit, Tod. Und jetzt kommt noch Corona dazu. Es gibt viele Gründe, warum einem die Schulden über den Kopf wachsen. Und das kann jedem passieren. Unsere Schuldnerberatungsstellen in Potsdam, dem Havelland und Potsdam-Mittelmark rechnen mit vielen Hilfsanfragen in den kommenden Monaten.

Weiterlesen …

© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.