Mit Herz und Hand Nr. 12

Veröffentlicht am 08.04.2011

Das Bild zeigt ein Cover der Publikation Mit Herz und Hand Nr 12

Mit Herz und Hand Nr. 12

Die Europäische Union hat das Jahr 2011 zum Internationalen Jahr des Ehrenamts ausgerufen und so erscheint es sinnvoll, einmal mehr über die Bedeutung des gesellschaftlichen Engagements nachzudenken, denn es ist ein existenzieller Bestandteil einer lebendigen, auf Freiheit gründenden Demokratie. Sich zu engagieren in Politik, Kultur, Sport und Sozialem ermöglicht für jede Bürgerin und jeden Bürger praktisch erlebbare Teilhabe an der Gesellschaft und setzt Energien für die Weiterentwicklung des Gemeinwesens frei, die für den sozialen Zusammenhalt unbedingt erforderlich sind.

 

Aufbruch, Mauerfall und Deutsche Einheit

Mit einer Vernissage - nach Corona-Regeln - auf dem Hof und auf Abstand in der Salon-Lounge eröffnete heute Abend das AWO Kulturhaus Babelsberg die Fotoausstellung "Aufbruch, Mauerfall und Deutsche Einheit". Der Potsdamer Fotograf Klaus D. Fahlbusch zeigt Fotos aus der Zeit von 1989 und 1990. Sein Blick geht nach Babelsberg und Potsdam, wo er vor drei Jahrzehnten viele Aufnahmen machte, die heute wertvolle Zeitdokumente sind.

Weiterlesen …

Vor dem Brandenburger Tor in Potsdam stehen dicht gedrängt ganz viele Menschen. Einige von ihnen halten Plakate hoch, auf denen sie Freiheit oder das Absetzen der Regierung fordern.
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.