Belehrung gemäß § 35 Infektionsschutzgesetz für Mitarbeitende in Gemeinschaftseinrichtungen

Online-Fortbildung
Pflichtschulungen & Unterweisungen

Belehrung gemäß § 35 Infektionsschutzgesetz für Mitarbeitende in Gemeinschaftseinrichtungen
Online-Fortbildung

 Pflichtschulungen & Unterweisungen
Die Schulung findet via eLearning statt. Bitte melden Sie sich wie gewohnt mit Ihrer eigenen E-Mail-Adresse bei uns an.

Belehrung für Personen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen

Personen, die in den in § 33 genannten Gemeinschaftseinrichtungen Lehr-, Erziehungs-, Pflege-, Aufsichts- oder sonstige regelmäßige Tätigkeiten ausüben und Kontakt mit den dort Betreuten haben, sind vor erstmaliger Aufnahme ihrer Tätigkeit und im Weiteren mindestens im Abstand von zwei Jahren über die gesundheitlichen Anforderungen und Mitwirkungsverpflichtungen nach § 34 zu belehren. Die Belehrung muss für die Dauer von drei Jahren aufbewahrt werden.

Inhalte der Belehrung nach §§ 34/35 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

·         Meldepflicht von Infektionskrankheiten

·         Tätigkeitsverbote bei Infektionskrankheiten

·         Meldepflichtige Infektionskrankheiten und Schutzmaßnahmen

- Hand-Fuß-Mundkrankheiten

- Norovirus

- Krätze

- Kopfläuse

- Röteln

- Windpocken

- Masern

- u.v.m.

Unterweisungsportal AWO eLearning Plattform (moodle)

Die elektronische Unterweisung in Form von Lektionen über die AWO eLearning Plattform enthält allgemeine Informationen zum Infektionsschutzgesetz § 35 und wichtige Merkblätter zu Infektionskrankheiten. Die Teilnahmebestätigung wird den Teilnehmenden nach Beendigung der Lektionen für seine/ihre persönlichen Unterlagen in digitaler Form ausgehändigt und ist im jeweiligen Betrieb/Teilbetrieb aufzubewahren. Auf der Teilnahmebestätigung bestätigen die Teilnehmenden mit einer Unterschrift zusätzlich, an der AWO eLearning-Schulung „Belehrung gemäß § 35 Infektionsschutzgesetz (IfSG)“ teilgenommen und diese vollständig und eigenständig absolviert und die Inhalte insbesondere über das Tätigkeitsverbot nach § 34 IfSG und die daraus resultierenden Verpflichtungen zur Meldepflicht zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben.

Anmeldung zu Seminar Belehrung gemäß § 35 Infektionsschutzgesetz für Mitarbeitende in Gemeinschaftseinrichtungen

Ihre Daten

 

Rechnungsadresse

Belehrung gemäß § 35 Infektionsschutzgesetz für Mitarbeitende in Gemeinschaftseinrichtungen
Teilnahme bis einschließlich dem 31.12.2023
jederzeit möglich
Zeitaufwand: ca 2 Stunden
eLearning Plattform
 
0,00 EUR *pro Person
für Mitarbeiter*innen 0,00 EUR
Referent*innen
Jenny Keilholz

Personenkreis
  • AWO Mitarbeiter*innen
1 - 250 Personen
 
Anmeldeschluss 31.12.2023
Danach nur auf Anfrage.

Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Lerne unsere mutigen Mutmacher*innen und ihre Motivation kennen,
komm mit uns auf die Reise. Menschen so vielfältig wie unser Verband.


Einblicke in unsere Arbeit findest du hier!

Einblicke in unsere Arbeit

Bild Mutige Mutmacher*innen  gesucht!
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.