Einführung in Outlook 2016 - Kurs 2

Online-Fortbildung
Grundlagenseminar

Einführung in Outlook 2016 - Kurs 2
Online-Fortbildung

 Grundlagenseminar
Die Schulung findet via eLearning statt. Bitte melden Sie sich wie gewohnt mit Ihrer eigenen E-Mail-Adresse bei uns an.
 
 
"Wie ging das noch mal?" - "Was passiert, wenn ich hier klicke?" - "Geht das nicht auch einfacher?" - "Wie kann man eigentlich ...?"

Wenn Ihnen diese und ähnliche Fragen bei der Nutung des Mailprogramms immer wieder in den Kopf kommen, dann ist der Kurs für Sie genau richtig!

Der Kurs findet online über unsere AWO-ELearning-Plattform moodle statt.

Donnerstag, 02.06.2022 - 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag, 16.06.2022 - 13:00 - 16:00 Uhr

Zum Inhalt der Schulungen gehören

  • ein allgemeiner Überblick über die Benutzeroberfläche von Outlook
  • das Schreiben, Versenden und Empfang von E-Mails inkl. Anhänge
  • Erstellen elektronischer Signaturen
  • Erstellen automatischer Abwesenheitsnotizen
  • Möglichkeiten, Termine zu erstellen
  • Kontakte oder Externe zu Terminen einladen

Anhand von Übungen werden alle Funktionen von den Teilnehmenden umgesetzt, Fragen sind willkommen.

Je nach Kenntnisstand der Teilnehmenden können Art und Umfang der einzelnen Übungen und Themen angepasst werden.

Neben den Online-Terminen im Zoom-Meeting gibt es Übungsaufgaben auf moodle zwischen den zwei Terminen zu erledigen. Bitte planen Sie diese Zeit als Selbstlern-Bestandteil des Kurses mit ein.

Der Kurs ist über unser Projekt SoziADigital gefördert und kann deshalb kostenlos angeboten werden.

Anmeldung zu Seminar Einführung in Outlook 2016 - Kurs 2

Ihre Daten

Einführung in Outlook 2016 - Kurs 2
02.06.2022 - 16.06.2022
13:00 - 16:00
eLearning Plattform
 
kostenfrei

Referent*innen
Fabian Bäßler

Personenkreis
  • Mitarbeitenden der AWO und deren Tochtergesellschaften
6 - 8 Personen
 
Anmeldeschluss 26.05.2022
Danach nur auf Anfrage.

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.