Geplante Gesetzesänderungen im SGB II

Präsenz-/Fortbildung
Grundlagenseminar

Geplante Gesetzesänderungen im SGB II
Präsenz-/Fortbildung

 Grundlagenseminar
Es gelten die aktuellen Hygieneregeln. Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Fortbildung.

Tagesseminar für Mitglieder des Arbeitskreises Sozialrecht

Die Veranstaltung informiert über Neuerungen im SGB II.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der praktischen Anwendbarkeit im Alltag der sozialen Arbeit.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Änderungen im SGB II
  • Themen aus dem aktuellen Arbeitsalltag
  • Fallfragen

Sollte das Bürgergeld zu Januar 2023 eingeführt werden, werden die damit einhergehenden Änderungen Thema im Seminar sein.

Anmeldung zu Seminar Geplante Gesetzesänderungen im SGB II

Ihre Daten

 

Rechnungsadresse

Geplante Gesetzesänderungen im SGB II
20.01.2023
09:00 - 16:00
AWO Akademie Potsdam, Fortbildung
Neuendorfer Str. 39a
14480 Potsdam
 
50,00 EUR *je Teilnehmer
Im Preis enthalten:
  • kleine Pausenversorgung
Referent*innen
Sylvia Pfeiffer

Personenkreis
  • Mitglieder*innen des AK Sozialrecht
15 - 20 Personen
 
Anmeldeschluss 06.01.2023

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.