Spenden Sie online gegen Armut

Mit zwei Projekten will der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. hauptsächlich gegen Armut, insbesondere gegen Kinderarmut aktiv werden. Zur Verwirklichung brauchen wir dringend Ihre Unterstützung und freuen uns über die Hilfe von Sponsoren und Spendern:

FundraisingBox Logo

Büro Kinder(ar)Mut

Franziska Löffler

Leitung Büro KINDER(ar)MUT

VON HERZEN-Tour

Angela Schweers

Vorstandsvorsitzende
FAX +49 33173041780

Spendemanagement

Hanna Liefeldt

QB, interne Auditorin QMS/EnMS, Spendenmanagement

Spendenkonto

Deutsche Kreditbank Berlin
BLZ: 12030000
Kontonummer: 482109
IBAN: DE71 1203 0000 0000 4821 09
BIC: BYLADEM1001

Laptops, Netbooks, Tablets suchen neue Besitzer*innen

Damit alle Kinder am derzeitigen und sicher auch andauernden digitalen Unterricht teilnehmen können, suchen wir für Kinder und Jugendliche gebrauchte, aber noch voll funktionsfähige Geräte (Laptops, Netbooks, Tablets) als Spende. Wichtig ist, dass die Geräte internetfähig sind und über eine Kamera, Mikrofon und Lautsprecher verfügen. Wenn Sie uns dabei unterstützen können, freuen wir uns über Ihre Spende an das AWO Büro KINDER(ar)MUT (Sachspendenbescheinigungen können gerne ausgestellt werden).

Das Büro KINDER(ar)MUT wird sich in der Zusammenarbeit mit Schulsozialarbeiter*innen und Erzieher*innen darum kümmern, dass Ihre Spenden gezielt an Kinder und Jugendliche gehen, die diese Geräte dringend für die Teilnahme am digitalen Schulunterricht benötigen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter:

Büro KINDER(ar)MUT
Babelsberger Str. 12
Bahnhofspassagen, 5. OG, Westturm
14473 Potsdam
ohreb-xvaqrezhg@njb-cbgfqnz.qr
 

Auch die AWO Schatztruhe nimmt für die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen sehr gern Laptops, Netbooks und Tablets entgegen:

Schatztruhe
Erlenhof 34
14478 Potsdam
fpungmgehur@njb-cbgfqnz.qr
 

VON HERZEN-Tour

(Verwendungszweck Spendenkonto: VON HERZEN)

Ende Dezember geht der VON HERZEN-Weihnachtstruck wieder on Tour. An drei Standorten entsteht ein glitzerbunter Weihnachtsmarkt.  Wohnungslose, arme Familien, Geflüchtete werden unsere Gäste sein.

Warmer Apfelpunsch, gebackene Waffeln, Popcorn, leckeres warmes Essen, Musik und Spaß für Groß und Klein für diejenigen, für die der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt sonst nicht möglich ist.

Büro Kinderarmut

(Verwendungszweck Spendenkonto:  KINDERARMUT)

Das Büro Kinderarmut ist unabhängig und agiert im Sinne der Positionen des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. Kernaufgabe des Büros ist die Entwicklung, Förderung und Unterstützung von vielfältigen Projekten und Initiativen zur Verringerung der Armutsfolgen für betroffene Kinder und Familien. Gleichzeitig soll das Augenmerk von Politik und Öffentlichkeit kontinuierlich und dauerhaft auf die vielfältigen Ausprägungen von Kinderarmut gelenkt werden.

Gerne kommen wir auch zu Ihnen und zeigen Möglichkeiten der konkreten Unterstützung auf.

 

Grünen-Vorsitzende Baerbock spendiert 20 Schulranzen

Nur wenige Wochen vor Schulbeginn in Brandenburg kommt die Spende gerade richtig: Annalena Baerbock übergab am heutigen Mittwoch dem Büro KinderMut vom AWO Bezirksverband Potsdam e.V.  20 Schulranzen mit passenden Turnbeuteln und bestückten Federtaschen. „Einen guten Start ins Schulleben“, wünschte die Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen den anwesenden ABC-Schützen, die sich aus verschiedenen Modellen eines aussuchen und gleich ausprobieren konnten. Die Grünen-Politikerin spendete nicht nur Geld, sondern hatte auch den Kontakt zu dem Schulmappen-Hersteller Thorka GmbH vermittelt, der seine  McNeill-Schultaschen im brandenburgischen Eberswalde produziert.

Weiterlesen …

© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.