Ambulante Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete Werder

Beratungsstellen
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Anschrift

Ambulante Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete Werder
Eisenbahnstraße 1
14542 Werder/Havel

Kontakt

Kontaktperson

Marianne Eckert
Dipl.-Sozialarbeiterin/ - pädagogin, Suchttherapeutin (VDR)


Öffnungszeiten

Montag  12:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 12:00 - 18:00 Uhr

telefonische Terminvereinbarung über Hauptstelle Teltow oder unter +49 3327 5737287

Daniel Zeis

Dipl.-Sozialarbeiter/-pädagoge, Suchttherapeut (VDR)
Suchttherapeut (VDR)

Sie haben das Gefühl zu viel Alkohol zu trinken? Sie kommen von Drogen oder Medikamenten nicht mehr los? Sie verspielen Ihr Geld oder kommunizieren nur noch über Ihren Computer? Guter Wille reicht nicht mehr aus, um diese Probleme in den Griff zu bekommen?

Aus einem problematischen Umgang mit Suchtmitteln kann sich eine Sucht entwickeln - der Teufelskreislauf der Sucht führt zu schweren körperlichen, psychischen und sozialen Schäden.

Sucht ist in erster Linie eine Krankheit und bedarf ebenso einer Behandlung wie jede andere Erkrankung auch.


Unsere Angebote für neue Perspektiven

Beratung

t1

Angehörige

t4

Therapie

t2

Nachsorge

t3

Selbsthilfe

t5

SKOLL

t6

MPU-Vorbereitung

t5

Akupunktur

t8

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mutmacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.