Nachtwachen auf Honorarbasis für das Wohnprojekt Rückhalt (w/m/d)
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

mutig 

Wir suchen mutige Mutmacher*innen für den AWO Bezirksverband Potsdam e.V.!  

Mit seinen 2.200 Mitarbeiter*innen und 3.000 Mitgliedern ist der AWO BV Potsdam e.V. nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein großer Mitgliederverband in Brandenburg, dessen übergreifendes Ziel ein solidarisches Miteinander und eine sozial gerechte Gesellschaft ist.

Vom Bundesverband bis zu den Ortsvereinen nimmt die Arbeiterwohlfahrt auf allen politischen Ebenen unserer Gesellschaft Einfluss auf ihre soziale Gestaltung. Ob Kinder oder Erwachsene, Senior*innen, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund, Wohnungslose oder einfach Menschen, die Unterstützung benötigen – Ziel der AWO ist es, diesen und allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Wir suchen nicht nur Mitarbeiter*innen, sondern Menschen mit Herz und Mut, die uns bei unserer Arbeit und der Verwirklichung unserer Ziele unterstützen möchten.

Das „Rückhalt“ ist ein ambulant betreutes Wohnangebot  mit tagesstrukturierenden Maßnahmen. Es richtet sich an  junge Erwachsene mit einer seelischen Behinderung. Die Einrichtung liegt zentral, in der Teltower Vorstadt, angrenzend an den Stadtteilen Schlaatz und Babelsberg.

Wir suchen für unser ambulant betreutes Wohnen „Rückhalt“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt Nachtwachen (w/m/d) auf Honorarbasis

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Ansprechpartner*in für die Bewohner*innen in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 01:30 Uhr
  • Sie dokumentieren die Ereignisse während der Nachtschicht
  • Sie arbeiten eng mit dem pädagogischen Team zusammen und führen Vorgraben aus
  • Sie überwachen die Einhaltung der Hausordnung (Nachtruhe, Besuchszeiten, etc.)
  • Sie nehmen an Dienstberatungen des Gesamtteams teil

Sie bringen mit / Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie haben eine wertschätzende Grundhaltung und verfügen über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Sie sind sensibel im Umgang mit den individuellen Bedarfen der Bewohner*innen
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und selbständig
  • Sie haben nach Möglichkeit bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen
  • Sie sind bereit auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Sie verfügen über ein hohes Maß an soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Sie arbeiten gerne selbstständig
  • Sie sind flexibel
  • Sie sind bereit auch an Wochenenden und Feiertagen tätig zu sein
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
ab sofort
unbefristet (mit Probezeit)
Nachtwachen auf Honorarbasis für das Wohnprojekt Rückhalt (w/m/d)
(14 Wochenstunden)
Horstweg 105,
14478 Potsdam

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Horstweg 39A
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Maren Diedrich
TEL +331 88733876

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.