Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in für den Fachbereich Migration
AWO Betreuungsdienste gGmbH

mutig 

             "Es spielt keine Rolle woher du kommst. Alles was zählt ist, wohin du gehst." (Verfasser unbekannt)

Mutig sein, Mutmacher*in werden. Geflüchtete dabei zu unterstützen in der Gesellschaft anzukommen und gleichberechtigt teil zu haben, ist die wichtigste Aufgabe des Teams des Fachbereich Migration. Und hierfür suchen wir Unterstützung. Hierfür suchen wir Sie als mutige Mutmacher*in und als  

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d)

mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden (auch Teilzeitregelungen möglich) befristet bis 31.12.2021

Als Mitarbeiter*in des Fachbereiches Migration unterstützen Sie Geflüchtete. Konkret heißt das:

Beratungsgespräche, Mediation,Herstellen von relevanten Kontakten,Profiling mit Hilfeplanung gemäß Vorgaben des Case Management bei Bedarf,Vermittlung und Organisation von Hilfen im Alltag, Konfliktberatung, Hilfe bei der Bewältigung psychosozialer und familiärer Schwierigkeiten,Förderung und Unterstützung rückkehrbereiter Geduldeter,Erstellen von Anträgen aller Art für Klient*innen,Aufstellen eventueller Hilfepläne und deren Durchsetzung,Vermittlung zu Fachdiensten,Unterstützung, Projektplanung,Führen von Akten (elektronisch),Zusammenarbeit mit Behörden, Ämtern und Initiativen.

Unsere Vorzüge/das bieten wir Ihnen:

  • Mitbestimmung bei der Dienstplangestaltung, denn wir möchten Sie unterstützen, Ihren neuen Job den Beruf und Ihr Privatleben unter einen Hut zu bringen-keine Schichtdienste, Arbeitszeit in der Regel von Mo-Fr (Wochenende nur in Ausnahmefällen), Gleitzeitregelung
  • ein faires und tariflich festgelegtes Gehalt plus Jahressonderzahlung(en) und vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Grundurlaub
  • eine umfangreiche/ individuelle Einarbeitung, denn wir wollen, dass Sie ihre Fähigkeiten voll einbringen können und gern zur Arbeit kommen
  • regelmäßige Teambesprechungen, Supervision und Teamtage
  • die Möglichkeit zur Mitbestimmung und Gestaltung an unseren Arbeitsprozessen – wir freuen uns auf Ihre Ideen
  • einen modernen PC-Arbeitsplatz mit ergonomischer Ausstattung in freundlicher Umgebung
  • einen Job und das Arbeiten in einem Team, das Vielfalt schätzt und fördert und eng mit der Schwerbehindertenvertretung und den Inklusionsbeauftragten zusammenarbeitet
  • unseren Beitrag zum Klima- und Umweltschutz durch einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket oder ein Dienstfahrrad auch zur privaten Nutzung

Das bringen Sie mit/Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten:

Sie wollen was bewegen und Verantwortung übernehmen? Sie haben ein Studium (Sozialpädagogik/Soziale Arbeit) abgeschlossen oder befinden sich im Studium. Sie zeichnen sich durch interkulturelle Kompetenz aus und zeigen Interesse an verschiedenen Kulturen.
Sie sehen in der Zusammenarbeit mit Geflüchteten die Chance auf Veränderung und Entwicklung für jede*n Einzelne*n und für die Gesellschaft, Sie sehen lieber Potentiale statt Defizite? Sie haben keine Angst vor Computern, verfügen über grundlegende EDV-Kenntnisse?
Sie sprechen eine oder mehrere Fremdsprachen (wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig).

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch als Kurzbewerbung, (vorzugsweise digital) an:

bewerbung-bd@awo-potsdam.de

AWO Betreuungsdienste gGmbH

Rosa-Luxemburg-Straße 42 b

16909 Wittstock/Dosse

Ihre Fragen beantwortet gern der Betriebsleiter Valentin Franklyn tel. 03385 4941687, 0160 4046956

 

Der Job passt nicht zu Ihnen, doch Sie finden das Angebot trotzdem toll? Dann empfehlen Sie uns gerne weiter.

 

 

 

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
ab sofort
31.12.2021
Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in für den Fachbereich Migration
(40 Wochenstunden)
Berliner Strasse 59,
14712 Rathenow

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Betreuungsdienste gGmbH
Berliner Straße 59
14712 Rathenow
orjreohat-oq@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Valentin Franklyn
TEL +3385 4941687

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mutmacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.