pädagogische Fachkraft (d/w/m) für die soziale Gruppenarbeit im W13
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Wohnungslosigkeit zu verhindern und Maßnahmen zu ergreifen, die wirklich wirken und das Ziel verfolgen wohnungslosen Menschen (wieder) ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, das ist Ziel der Arbeiterwohlfahrt Potsdam e.V.. Mit unseren knapp 2.300 Mitarbeiter*innen und 3.000 Mitgliedern sind wir nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein großer Mitgliederverband in Brandenburg. Und diese Größe nutzen wir, um auf allen politischen Ebenen unserer Gesellschaft Einfluss auf ihre soziale Gestaltung zu nehmen. MUTIG!

Ankommen dürfen

Durchatmen dürfen

Wieder Fuß fassen dürfen

Neue Perspektiven entwickeln dürfen

Das Team vom ambulant betreuten Gruppenwohnen „W13“ unterstützt wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren dabei wieder auf die Beine zu kommen. Es bietet den bis zu 16 jungen Menschen nicht nur einen Wohnraum, sondern auch Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen (Finanzen, Schule, Ausbildung, Arbeit, Gesundheit usw.) und begleitet Sie auf dem Weg wieder eigenen Wohnraum zu beziehen und ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Und dabei benötigen wir Unterstützung und suchen Sie im ambulant betreutem Gruppenwohnen „W13“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

pädagogische Fachkraft (d/w/m) mit einer Wochenarbeitszeit von 20 Stunden

Ihre Aufgaben

als pädagogische Fachkraft für die soziale Gruppenarbeit unterstützen Sie die Bewohner*innen dabei Tagesstruktur für sich zu entwickeln. Gemeinsam kochen und backen, den gemeinschaftlichen Garten bewirtschaften, Projekte planen und umsetzten. Gemeinsame Erlebnisse fördern nicht nur das Gruppengefühl, sondern setzen auch wertvolle Impulse. Auch die individuelle Begleitung und Förderung außerhalb der pädagogischen Betreuung und die Vernetzung der Einrichtung mit anderen Trägern und Projekten zählt zu Ihren Aufgaben. Keine Sorge. Langweilig wird es bei diesem Job sicherlich nie.

Wir bieten Ihnen dafür:

  • 30 Tage Grundurlaub, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine gute Vergütung und Sonderzahlungen
  • eine umfangreiche Einarbeitung, denn wir wollen Bessermacher*innen statt Besserwisser*innen
  • der Wunsch und die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsangeboten
  • Offenheit Freude an ihren mitgebrachten Gestaltungsideen
  • einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz durch einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket
  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • ggf. das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge
  • ggf. Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen

Sie haben viele Fähigkeiten und Interessen, große Lust diese in der Praxis einzusetzen, idealerweise bereits praktische Erfahrungen in ähnlichen Arbeitsbereichen und eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung? Sehr gut!

Sie schauen lieber auf Möglichkeiten als auf Probleme und begegnen Menschen in besonderen Lebenslagen auf Augenhöhe? Großartig!

Wenn Sie dazu nicht auf den Mund gefallen sind und idealerweise über einen Führerschein verfügen freuen wir uns auf ihre Bewerbung (gerne auch per E-Mail) an:

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Neuendorfer Straße 39 a

14480 Potsdam

bewerbung-bv@awo-potsdam.de

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Annekathrin Hinsche unter Tel. +49331 5504510

Sie bringen mit / Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

 

 

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
ab sofort
unbefristet (mit Probezeit)
pädagogische Fachkraft (d/w/m) für die soziale Gruppenarbeit im W13
(20 Wochenstunden)
Wiesenhof 13,
14478 Potsdam

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39 A 39a
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Annekathrin Hinsche
TEL +49331 5504510

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.