eine*n Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (d/w/m) für unser Wohnprojekt in Babelsberg
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

 

„Leidenschaft steht am Anfang jeden Erfolgs.“

(unbekannt)

Für die Betreuung alleinstehender wohnungsloser Frauen über 27 Jahren bauen wir ein Wohnprojekt in der Nähe des S-Bahnhofs Potsdam Babelsberg auf. Ziel des Angebotes ist die Verbesserung der aktuellen Lebenssituation durch Schaffung einer adäquaten Wohnmöglichkeit für wohnungslose Frauen mit verstärkten Vermittlungshemmnissen bei der Wiedereingliederung in Wohnraum. Darüber hinaus zielt das Angebot auf die individuelle und soziale Persönlichkeitsentwicklung und das Erarbeiten von Zukunftsperspektiven.

Wir suchen einen Menschen mit Leidenschaft, der Aufbauarbeit leistet und zudem noch Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (d/w/m) ist, für 20 Stunden/ Woche.

 

Ihre Aufgaben

Sie erstellen individuelle Hilfepläne zur Bewältigung akuter und allgemeiner Problemlagen. Sie beraten, begleiten und unterstützen die Frauen bei der Lebensgestaltung und evaluieren den Hilfeverlauf. Sie planen und führen Angebote für die Frauen durch. Sie gestalten Ihr Netzwerk, nehmen an Teamsitzungen und Supervisionen teil und tragen zur Qualitätsentwicklung

Unsere Vorzüge:

  • die Chance, an der Entstehung eines völlig neuen und in Potsdam einzigartigen Projektes mitzuwirken
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und flexible Arbeitszeitmodelle, denn wir möchte Sie unterstützen, Ihren neuen Job und Ihr Privatleben unter einen Hut zu bringen
  • 30 Tage Grundurlaub, tarifliche Vergütung und Sonderzahlungen
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement verbunden mit einer individuellen Einarbeitung, denn wir wollen Bessermacher*innen statt Besserwisser*innen
  • die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln bei einem Arbeitgeber, der sich über Ihre Gestaltungsideen freut und alles andere als 0815 ist
  • regelmäßige Fortbildungsangebote und Supervision
  • eine enge Zusammenarbeit mit unseren Inklusionsbeauftragten, um auf Wunsch Ihren Arbeitsplatz individuell anzupassen
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Ticket, denn auch wir wollen etwas für die Umwelt tun
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen

 

Das bringen Sie mit:

Sie haben ein abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, kennen sich im einschlägigen Sozial- und Verwaltungsrecht aus und verfügen idealerweise über eine sozialpsychiatrische Zusatzausbildung?

Sie kennen die Brandenburger Hilfelandschaft und ihre Ämter und Behörden oder können sich diese schnell erarbeiten?

Sie haben womöglich bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Wohnungslosen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen und/oder in der Frauen-, Familien und Beratungsarbeit, die Sie gern bei uns einbringen wollen?

Sie sind einfühlsam und sensibel in der Arbeit mit Menschen in besonderen Lebenslagen und begegnen ihnen auf Augenhöhe?

Die Arbeit mit dem Computer ist Ihnen nicht fremd und einen Führerschein haben Sie auch noch, dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung-bv@awo-potsdam.de

 

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Neuendorfer Straße 39 a

14480 Potsdam

 

Sie haben Fragen zu der Stelle? Dann kontaktieren Sie gern Frau Diana Golze unter Tel. +49331 73041781.

 

Der Job passt nicht zu Ihnen, doch Sie finden das Angebot trotzdem toll? Dann empfehlen Sie uns gern weiter.

 

 

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
ab sofort
unbefristet (mit Probezeit)
eine*n Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (d/w/m) für unser Wohnprojekt in Babelsberg
(20 Wochenstunden)
Babelsberg 0,
14482 Potsdam

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39A
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Diana Golze
TEL +331 73041781

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mutmacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.