eine Verwaltungsfachkraft (d/w/m)
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

 

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“ – Franz Kafka

Die Wohnangebote „Wohnen im Kiez“ und „Wohnen im Kiez+“ sind in der Region Potsdam/Brandenburg neuartig. Menschen, die eine strukturierte Betreuung weitestgehend ablehnen und als sogenannte „Systemsprenger*innen“ von herkömmlichen Angeboten ausgeschlossen werden brauchen schnell und unkompliziert eine sichere Wohnstätte und eine angemessene sozialpsychiatrische Versorgung. Die Betreuungsplätze der Wohnangebote stehen Menschen zur Verfügung, die von einer seelischen Behinderung betroffen sind und an einem überdurchschnittlichen Maß psychotischer Basisstörungen, an einer Persönlichkeitsstörung oder an einer Kombination mehrerer psychischer Erkrankungen leiden.

Begleitet werden die Menschen von einem interdisziplinären Team, das eng mit Fachkräften aus dem Potsdamer Netzwerk zusammenarbeitet. Es findet ein regelmäßiger Austausch mit der Psychiatrie, dem Sozialpsychiatrischem Dienst, der Eingliederungshilfe und anderen Kooperationspartner*innen statt.

Wir suchen für das Verwaltungsbüro beider Wohnangebote, welches sich in der Potsdamer „Waldstadt“ befindet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Verwaltungsfachkraft (d/w/m)

mit einer Wochenarbeitszeit von 35/40 Stunden

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und flexible Arbeitszeitmodelle, denn wir möchten Sie unterstützen, Ihren neuen Traumjob und Ihr Privatleben unter einen Hut zu bringen
  • 30 Tage Grundurlaub, tarifliche Vergütung und Jahressonderzahlung(en)
  • eine umfangreiche/ individuelle Einarbeitung, denn wir wollen Bessermacher*innen statt Besserwisser*innen
  • flache Hierarchien, Kollegialität und Solidarität
  • Weiterentwicklung durch Fortbildungsangebote, monatliche Dienstberatungen
  • einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket
  • ein eigenes Büro mit einem auf Rollen gelagerten Stuhl mit Rückenlehne (das Wort Chefsessel mögen wir nicht) samt Schreibtisch und Computer in einem klimatisierten Raum
  • Fürsorge im Alter, dank einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Familienmitglieder

Das bringen Sie mit:

Sie haben gute bis sehr gute Kenntnisse im MS Office, Outlook ist Ihnen nicht fremd, Statistiken und Zahlen sind Ihre Leidenschaft, Sie sind Kommunikativ, organisieren gerne und behalten auch im Chaos den Überblick. Toll!

Sie können unternehmerisch denken und haben eine Ausbildung im Bereich des Büromanagements? Sehr gut!

Sie haben vielleicht sogar bereits Erfahrungen mit Verwaltungstätigkeiten in besonderen Wohnformen sammeln können und kennen nach Möglichkeit die Brandenburger Ämter und Behörden besser als ihre Westentasche? Prima!

Sie geben gern Ihr Fachwissen an Azubis und Praktikanten weiter? Wunderbar!

 

Auch wenn sie nicht alles erfüllen, aber aufgeschlossen und bereit sind, sich Neues anzueignen, dann sind sie bei uns genau richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne auch per E-Mail) an:

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Neuendorfer Straße 39 a

14480 Potsdam

bewerbung-bv@awo-potsdam.de

Ihre Fragen beantwortet gern Stefanie Fahr unter Tel. +49 33196784846.

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
ab sofort
unbefristet (mit Probezeit)
eine Verwaltungsfachkraft (d/w/m)
(35 Wochenstunden)
Zum Jagenstein 3,
14478 Potsdam

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Str. 39a
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Stefanie Fahr
TEL +49 33196784846

Tour zur Bundestagswahl

Der AWO Bezirksverband Potsdam startet ab 10. September seine AWO MACHT Politik - Tour zur Bundestagswahl am 26. September 2021.

Mehr Informationen

Bild Tour zur Bundestagswahl
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.