Arbeitsanleiter*in (d/w/m)
Arbeitsanleiter*in
Wohnprojekt "Rückhalt" | AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

 

Honig wohnt in jeder Biene, Freude an jedem Orte, man muss nur, wie die Bienen, sie zu finden wissen.
- Heinrich von Kleist

Das Wohnprojekt „Rückhalt“, eine Einrichtung für Junge Erwachsene mit psychischen Erkrankungen, im Potsdamer Horstweg 105, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine*n

 

Arbeitsanleiter*in (d/w/m), der sich den Menschen und Bienen verbunden fühlt mit einer Wochenarbeitszeit von 20 Stunden

 
  • Unterstützung der Klient*innen bei der Gestaltung, Pflege und der Reinigung der Wohnräume und Gemeinschaftsräume
  • Unterstützung und Beratung bei alltäglichen Tätigkeiten der Klient*innen
  • Durchführung verschiedener Projekte in Zusammenarbeit mit den sozialpädagogischen Mitarbeiter*innen (Garten, Kochen, Bienen, Pflege von Hühnern)
  • Mitwirkung an der individuellen Hilfeplanung
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen, Fallgesprächen und Übergabegesprächen
 

Wir bieten Ihnen

 
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und flexible Arbeitszeitmodelle, denn wir möchten Sie unterstützen, Ihren neuen Traumjob und Ihr Privatleben unter einen Hut zu bringen
  • 30 Tage Grundurlaub, tarifliche Vergütung und Jahressonderzahlung(en)
  • die Möglichkeit zur Weiterentwicklung durch Fortbildungsangebote und einen regelmäßigen Fachaustausch, Supervision
  • Freiraum für eigen Ideen, Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket
  • Fürsorge im Alter, dank einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Partizipation an den betrieblichen Gesundheitsangeboten
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Familienmitglieder
ab sofort
unbefristet
Arbeitsanleiter*in (d/w/m)
(20 Wochenstunden)
Horstweg 105,
14478 Potsdam
 
 

Wohnprojekt "Rückhalt"

 
Erhalten Sie erste Eindrücke von der Einrichtung
Wohnprojekt "Rückhalt"

Einrichtung ansehen
 
 

Das bringen Sie mit

 
  • handwerkliche Ausbildung/ handwerkliche Fähigkeiten
  • Kenntnisse über psychische Erkrankungen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit jungen Erwachsenen mit einer seelischen Behinderung
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Kenntnisse über gesundheitsbewusstes Ernährungsverhalten
  • Grundkenntnisse im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Grundkenntnisse in motivierender Gesprächsführung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • EDV-Kenntnisse (Office)
  • Nach Möglichkeit Führerschein der Klasse B
  • Nach Möglichkeit Kenntnisse im Umgang mit Bienen
 
 

Kontaktinformationen

 
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Str. 39a
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Maren Diedrich
TEL +49 331 88733876
 
 

Diese Stelle passt vielleicht nicht zu Ihnen?

 
Dann helfen Sie uns gerne den/die richtige*n Mutmacher*in zu finden, in dem Sie die Anzeige posten, liken oder an Freunde und Bekannte weiterleiten.

Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Lerne unsere mutigen Mutmacher*innen und ihre Motivation kennen,
komm mit uns auf die Reise. Menschen so vielfältig wie unser Verband.


Einblicke in unsere Arbeit findest du hier!

Einblicke in unsere Arbeit

Bild Mutige Mutmacher*innen  gesucht!
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.