Betriebsleitung (d/w/m) in Friesack
AWO Seniorenzentren Brandenburg gGmbH

„Ich habe niemals an Erfolg geglaubt. Ich habe dafür gearbeitet.“
Estée Lauder

In unserem Seniorenzentrum „Havelland“, im kleinen Städtchen Friesack, pflegen und betreuen wir unsere 54 Bewohner*innen individuell, ganzheitlich und aktivierend. Unsere Bewohner*innen zu unterstützen ihr Leben möglichst lange selbstbestimmt und selbstständig zu führen ist Ziel unserer täglichen Arbeit. Auch politisch setzt sich die Arbeiterwohlfahrt auf allen Ebenen unserer Gesellschaft gegen Altersarmut ein und fordert die Verbesserung der Pflegerahmenbedingungen. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Einrichtungsleitung / Betriebsleitung (d/w/m)
(zunächst zur Stellvertretung)

Sie starten als Stellvertreter*in und entwickeln sich im Laufe der nächsten 12 Monate zur Betriebsleitung unseres Seniorenzentrums. Sie sind betriebswirtschaftlicher Vollprofi und für die Koordination des „Alltagsgeschäftes“ sowie für den ständigen Verbesserungsprozess zuständig. Dies beinhaltet u.a. Ihre Mitarbeiter*innen zu entwickeln und zu binden, die verschiedenen Abteilungen wirtschaftlich zu führen und die Qualität der täglichen Arbeit sicherzustellen. Als Netzwerker*in vertreten Sie Ihr Haus und die Arbeit der AWO nach außen und halten Ihrem Team den Rücken frei. Wir suchen Sie als strategischen Kopf mit Herz, Ideen und Visionen, um den Standort Friesack weiterzuentwickeln.

Wir bieten Ihnen:

  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder einen Betreuungsplatz für Ihre Familienmitglieder
  • ein motiviertes und gut ausgebildetes Team
  • eine umfangreiche und individuelle Einarbeitung, denn wir wollen Bessermacher*innen statt Besserwisser*innen
  • eine moderne, transparente Unternehmens- und Kommunikationskultur
  • eine außertarifliche Vergütung und einen Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • einem Arbeitgeber der sich über Ihre Gestaltungsideen freut und alles andere als 0815 ist

 

Das bringen Sie mit:

Sie haben ein Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder Pflegemanagement abgeschlossen und konnten bereits erste praktische Erfahrungen in einem Verband o.ä. sammeln?

Mit Herz, Humor und Engagement sind Sie stets bei der Sache. Es ist schwer, Sie aus der Ruhe zu bringen? Idealerweise haben Sie auch eine Affinität für betriebswirtschaftliche Zahlen und der Umgang mit den gängigen EDV Programmen ist für Sie ein Leichtes? Dann sind Sie bei uns genau richtig und wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung. orjreohat-fm@njb-cbgfqnz.qr

Ihre Fragen beantwortet Frau Daniela Sandvoss unter Tel. +49 331 73041816.

 

Diese Stelle passt vielleicht nicht zu Ihnen? Dann helfen Sie uns gerne den/die richtige*n Mutmacher*in zu finden, in dem Sie die Anzeige posten, liken oder an Freunde und Bekannte weiterleiten.

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
01.06.2022
unbefristet (mit Probezeit)
Betriebsleitung (d/w/m) in Friesack
(40 Wochenstunden)
Passage 1,
14662 Friesack

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Seniorenzentren Brandenburg gGmbH
Neuendorfer Str. 39a
14480 Potsdam
orjreohat-fm@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Daniela Sandvoss
TEL +49 331 73041816

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.