eine*n Bundesfreiwilligendienstleistende*n
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Jedes fünfte Kind in Deutschland und sogar jedes vierte Kind in Brandenburg, wächst in Armut auf. Beengtes Wohnen, wenig Geld für gesundes Essen, Bildung, Hobbies oder Urlaub und nur geringe Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe.

Das Büro KINDER(ar)MUT ist ein Projekt gegen Kinderarmut. Mit unseren Angeboten wie Stadtteilfrühstücke, Schultütenbasteln, Vermittlung von Schwimmkursen, Beratungsangeboten zu Sozialleistungen, Kultur für Jeden oder auch Aktionen zum Thema Kinderarmut, möchten wir allen Kindern und Jugendlichen gleiche Bildungschancen ermöglichen, unabhängig von ihrem Elternhaus.

Wir suchen mutige und kreative Köpfe, die unsere Ziele teilen und mit uns gemeinsam gegen Kinderarmut kämpfen wollen. Wir suchen für das Büro KINDER(ar)MUT zum 01.08.2020 oder zum 01.09.2020 Bundesfreiwilligendienstleitende (w/m/d) mit einer Wochenarbeitszeit von 40 (für Personen unter/über 27 Jahren) oder 20 (für Personen über 27 Jahren) Stunden

Was genau ist nun ihr Job?

Sie unterstützen unser Team bestehend aus Haupt- und Ehrenamtler*innen, Angebote für Kinder und Familien zu entwickeln und umzusetzen. Sie haben die Möglichkeit sich aktiv und kreativ in unsere politische Arbeit einzubringen, durch die wir allen Kindern und Jugendlichen gleiche Bildungschancen, unabhängig von ihrem Elternhaus, ermöglichen und Kinderarmut lindern möchten.

Was können wir Ihnen bieten?

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes erhalten Sie die Möglichkeit Einblicke in unsere facettenreiche Aufgaben- und Themenfelder des Verbandes zu erhalten und wertvolle Erfahrungen für Ihre berufliche Zukunft zu sammeln.

Was bieten wir Ihnen noch?

✔ einen Grundurlaub von 30 Tagen
✔ die Möglichkeit und der Wunsch, dass Sie an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen
✔ unser zentrales Qualitätsmanagement, welches die Qualität unserer Arbeit sichert

✔ bei Bedarf: Unterstützung bei der weiteren beruflichen Perspektiventwicklung

✔ gute Anleitung unseres pädagogischen Teams

✔ einen zentral gelegenen Arbeitsplatz

Klingt gut? Was wünschen wir uns von Ihnen?

Die Arbeit mit Kindern und Familien in besonderen Lebenslagen steht für uns Ihm Fokus. Das gleiche wünschen wir uns von Ihnen. Wenn Sie gerne mit Menschen zusammen arbeiten, sensibel auf Personen in besonderen Lebenslagen umgehen, kein*e Einzelgänger*in sondern Teamplayer*in sind und nach Möglichkeit EDV Grundkenntnisse besitzen freuen wir uns auf Ihre Ideen und Ihre Bewerbung an bewerbung-bv@awo-potsdam.de

 

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
01.08.2020
unbefristet (mit Probezeit)
eine*n Bundesfreiwilligendienstleistende*n
(40 Wochenstunden)
Babelsberger Straße 12,
14473 Potsdam

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39 A Neuendorfer Straße 39 A
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Franziska Löffler / Katja Vinzelberg
TEL +49 33120076310

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.