Nachtwache (d/w/m) für ambulant betreutes Wohnen
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

„Tue heute etwas, worauf du morgen stolz sein kannst.“ - unbekannt

Das Wohnangebot „Wohnen im Kiez“ ist in der Region Potsdam/Brandenburg neuartig. Menschen, die ihr Leben lang mit einer seelischen Behinderung lebten und nicht mehr in einer eigenen Wohnung wohnen können benötigen eine niedrigschwellige sozialpsychiatrische Betreuung und ein niedrigschwelliges Wohnangebot. Die Betreuungsplätze stehen in erster Linie Potsdamer Bürgerinnen und Bürgern im zur Verfügung, die von einer seelischen Behinderung betroffen sind und an einem überdurchschnittlichen Maß psychotischer Basisstörungen, an einer Persönlichkeitsstörung oder an einer Kombination mehrerer psychischer Erkrankungen leiden (wie z.B. eine begleitende Suchterkrankung).

Wir suchen für unser ambulant betreutes Wohnen „Wohnen im Kiez“ zum 01.06.2022

eine Nachtwache (d/w/m)

mit einer Wochenarbeitszeit von 30-35 Stunden

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner für die Bewohnerschaft zwischen 19 und 2 Uhr oder 22 und 5 Uhr.
  • Dokumentation der Ereignisse während der Nachtschicht
  • Überwachung der Einhaltung der Hausordnung (Nachtruhe, Konflikte, Besuchszeiten, etc.)
  • Teilnahme an der monatlichen Dienstberatung

Das bieten wir Ihnen

  • tarifliche und faire Vergütung mit Jahressonderzahlung(en), 30 Tage Grundurlaub
  • eine umfangreiche/ individuelle Einarbeitung
  • flache Hierarchien, Kollegialität und Solidarität
  • Weiterentwicklung durch Fortbildungsangebote, kollegialen Fall- und regelmäßigen Dienstberatungen
  • einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket
  • Fürsorge im Alter, dank einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Partizipation an betrieblichen Gesundheitsangeboten
  • Unterstützung mit einem Kitaplatz oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen

Das bringen Sie mit

  • Sehr gute soziale Kompetenzen und Einfühlungsvermögen
  • Selbstständiges und kompetentes Arbeiten
  • Einhalten der Vorschriften und des Arbeitgebers
  • Ausführen von Vorgaben des Tag-Teams
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zu Tätigkeiten an den Wochenenden und Feiertagen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail) an:

bewerbung-bv@awo-potsdam.de

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Neuendorfer Straße 39 a

14480 Potsdam

Ihre Fragen beantwortet gern Frau Stefanie Fahr unter Tel. 0331-96784846.

 

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
01.06.2022
unbefristet (mit Probezeit)
Nachtwache (d/w/m) für ambulant betreutes Wohnen
(35 Wochenstunden)
Zeppelinstraße 162,
14471 Potsdam

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39A
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Stefanie Fahr
TEL +49 331 96784846

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.