Verwaltungskraft (d/w/m) auf Mini-Job-Basis
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

"Manchmal braucht es eine gute Tat, um das Leben eines Menschen zu verändern"
Jackie Chan

Die AWO Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen in Ihren wirtschaftlichen und sozialen Angelegenheiten zu unterstützen und zu beraten, um aus der Schuldenfalle herauszukommen. Das Beratungsangebot steht allen Bürger*innen aus Potsdam und den dazugehörigen Stadteilen kostenfrei zur Verfügung. Beratungsanfragen steigen rapide an. Zur personellen Verstärkung suchen wir daher

eine Verwaltungskraft (d/w/m) auf Mini-Job-Basis

Die Beratungsstelle befindet zentral in Potsdam in den Bahnhofspassagen, wo auch Ihr Arbeitsplatz wäre.

Das ist unser Angebot:

  • eine faire Vergütung und Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement
  • regelmäßige Fortbildungsangeboten
  • Offenheit und Freude an ihren mitgebrachten Gestaltungsideen
  • einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket
  • betriebliche Gesundheitsangebote
  • ggf. das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge
  • auf Wunsch Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen

Das sind Ihre Fähigkeiten:

Sie haben gute bis sehr gute Kenntnisse im MS Office, Outlook ist Ihnen nicht fremd, Sie sind Kommunikativ, organisieren gerne, arbeiten selbstständig und behalten auch im Chaos den Überblick, haben idealerweise bereits praktische Erfahrungen und verfügen über eine einschlägige Ausbildung oder waren bereits langjährig in diesem Bereich tätig? Sehr gut

Sie schauen lieber auf die Möglichkeiten als auf die Probleme, Vorurteile sind nur Schubladen und begegnen Menschen in besonderen Lebenslagen auf Augenhöhe? Sehr gut

Auch wenn sie nicht alles erfüllen, aber aufgeschlossen und bereit sind, sich Neues anzueignen, dann sind sie bei uns genau richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne auch per E-Mail).

 

Ihre Fragen beantwortet gern Matthias Jäkle  unter Tel. +49 331 200 763 50.

  

Wenn Sie gern mehr Stunden in der Woche arbeiten möchten, besteht die Möglichkeit, zusätzlich als Verwaltungskraft in unserer ambulanten Suchtberatungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete (aBBs) tätig zu sein, siehe entsprechende Stellenausschreibung.

 

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
ab sofort
unbefristet
Verwaltungskraft (d/w/m) auf Mini-Job-Basis
(10 Wochenstunden)
Babelsberger Str. 16,
14473 Potsdam

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Str. 39a
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Matthias Jäkle
TEL +49 331 200 763 50

Kultur für JEDE*N

Am Sonntag, den 11. September ist es soweit! Dann heißt es wieder: einen ganzen Tag Kultur für JEDE*N!


11. September 2022, kostenfrei

Das ganze Programm

Bild Kultur für JEDE*N
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.