Psycholog*in als Leiter*in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle (w/m/d)
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

mutig 

Wozu braucht es mutige Mutmacher*innen in der Beratung?

 

Der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. ist nicht nur Arbeitgeber*in, sondern setzt sich auf allen politischen Ebenen unserer Gesellschaft gegen Kinderarmut und für Chancengleichheit ein. Wir wollen, dass alle Kinder unabhängig von Ihrer Herkunft, ihrem sozialen Status und dem Einkommen der Eltern gut aufwachsen können. Wir unterstützen die Kinder, Jugendlichen, Eltern und Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe dabei auch beratend. MUTIG!

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Rathenow unterstützen und beraten:

-   Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei der Lösung von Problemen

-   Eltern bei Fragen zur Entwicklung und Erziehung ihrer Kinder Familien/Paare in

-   in schwierigen Lebenssituationen, z.B. bei Fragen zu Trennung und Scheidung oder bei der Gestaltung des Umgangsrechts

-   Fachkräfte bei Fragen zum Kinderschutz

Wir suchen nicht nur Mitarbeiter*innen, sondern Menschen mit Herz und Mut, die uns bei unserer Arbeit und der Verwirklichung unserer Ziele unterstützen möchten.

Für die Erziehungs- und Familienberatungsstelle im Havelland suchen wir zum 01.07.2020

 

Was können wir Ihnen bieten?

tarifliche Bezahlung, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld und ein Grundurlaub von 30 Tagen sind bei uns keine Verhandlungsbasis, sondern selbstverständlich
eine sehr vielfältige und interessante Aufgabe in Zusammenarbeit mit einem gut aufgestellten multiprofessionellen Team
einen unbefristeten Arbeitsvertrag
überzeugende Arbeitsbedingungen und Freude an mitgebrachten Gestaltungsideen
einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
die Möglichkeit und der Wunsch der regelmäßigen Teilnahme an in- und externen Fortbildungen
Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement
ggf. Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen
Angebot der regelmäßigen externen Fallsupervision

Was sind ihre Aufgaben?

Inhaltliche und organisatorische Leitung des Teilbetriebes
Weiterentwicklung des Konzeptes
Beteiligung an der Hilfeplanung, Abschätzung von Kindeswohlgefährdung, Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren
Unterstützung und Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Fachkräften
Vertretung und Mitarbeit in Gremien und Arbeitsgruppen

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

Sie haben ein abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom oder Master)   
Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in der Jugendhilfe oder in einem klinisch-beraterischen Bereich
Sie haben, wenn möglich anerkannte Zusatzausbildungen in den Bereichen Familien-, Erziehungs-, Ehe- und/oder Lebensberatung
Sie haben Kenntnisse im Bereich des SGBV III, sowie insbesondere im Kinderschutz
Sie mögen selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
Sie verfügen über gute EDV Kenntnisse
Sie haben einen Führerschein der Klasse B

 

... dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.06.2020

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
ab sofort
unbefristet (mit Probezeit)
Psycholog*in als Leiter*in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle (w/m/d)
(40 Wochenstunden)
Rosa-Luxemburg-Straße 3,
14712 Rathenow

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39 A Neuendorfer Straße 39 A
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Angela Schweers
TEL +49 331 73041770

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.