ein*en Bezugsbetreuer*in (w/m/d)
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

mutig 

Wir suchen mutige Mutmacher*innen für den AWO Bezirksverband Potsdam e.V.!  

Mit seinen 2.200 Mitarbeiter*innen und 3.000 Mitgliedern ist der AWO BV Potsdam e.V. nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein großer Mitgliederverband in Brandenburg, dessen übergreifendes Ziel ein solidarisches Miteinander und eine sozial gerechte Gesellschaft ist.

Vom Bundesverband bis zu den Ortsvereinen nimmt die Arbeiterwohlfahrt auf allen politischen Ebenen unserer Gesellschaft Einfluss auf ihre soziale Gestaltung. Ob Kinder oder Erwachsene, Senior*innen, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund, Wohnungslose oder einfach Menschen, die Unterstützung benötigen – Ziel der AWO ist es, diesen und allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Wir suchen nicht nur Mitarbeiter*innen, sondern Menschen mit Herz und Mut, die uns bei unserer Arbeit und der Verwirklichung unserer Ziele unterstützen möchten.

 

Das Wohnangebot „Wohnen im Kiez+“ ist in der Region Potsdam/Brandenburg neuartig. Menschen, die ihr Leben lang mit einer seelischen Behinderung lebten und nicht mehr in einer eigenen Wohnung wohnen können benötigen eine niedrigschwellige sozialpsychiatrische Betreuung und ein barrierearmes Wohnangebot. Die Betreuungsplätze stehen Menschen im Seniorenalter zur Verfügung, die von einer seelischen Behinderung betroffen sind, teilweise bereits Pflegegrade erhalten haben  und an einem überdurchschnittlichen Maß psychotischer Basisstörungen, an einer Persönlichkeitsstörung oder an einer Kombination mehrerer psychischer Erkrankungen leiden.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Ansprechpartner*in für die Bewohner*innen
  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner*innen in ihrem Alltag
  • Sie dokumentieren die  Entwicklungsverläufe und erstellen die Hilfepläne
  • Sie planen niedrigschwellige Angebote in der Einrichtung und führen diese durch
  • Sie vertreten die Interessen der Bewohner*innen in Gremien und bei den Kooperationspartner*innen

Sie bringen mit / Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie haben einen Abschluss als Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Psycholog*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigen Menschen
  • Sie haben eine wertschätzende Grundhaltung und verfügen über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und selbständig
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (Office, Dokumentation und Berichtswesen)
  • Sie verfügen nach Möglichkeit über einen Führerschein

Wir bieten Ihnen

  • überzeugende Arbeitsbedingungen und Freude an mitgebrachten Gestaltungsideen
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • tarifliche Vergütung, Sonderzahlungen und einen Grundurlaub von 30 Tagen
  • einen Arbeitgeberzuschuss bei Nutzung eines VBB Firmentickets
  • regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Möglichkeit und der Wunsch zur Teilnahme an Supervisionen
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement
  • ggf. Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
01.08.2020
unbefristet (mit Probezeit)
ein*en Bezugsbetreuer*in (w/m/d)
(40 Wochenstunden)
Zum Jagenstein 3,
14478 Potsdam

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39A
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Stefanie Fahr
TEL +331 95143799

Komm auch du zu den mutigen Mutmacher*innen!

und werde staatlich anerkannte*r Erzieher*in – jetzt auch berufsbegleitend möglich!


Ausbildungsstart ab 10. August 2020

Mehr Informationen

Bild Komm auch du zu den mutigen Mutmacher*innen!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.