eine*n Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in als Bezugsbetreuer*in (w/m/d) für das Wohnangebot "Wohnen im Kiez
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Wir suchen mutige Mutmacher*innen für den AWO Bezirksverband Potsdam e.V.!  

Mit knapp 2.200 Mitarbeiter*innen und 3.000 Mitgliedern ist der AWO BV Potsdam e.V. nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein großer Mitgliederverband in Brandenburg.

Vom Bundesverband bis zu den Ortsvereinen nehmen wir auf allen politischen Ebenen unserer Gesellschaft Einfluss auf ihre soziale Gestaltung. Unser Ziel ist es allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Das Wohnangebot „Wohnen im Kiez“ ist in der Region Potsdam/Brandenburg neuartig. Menschen, die eine strukturierte Betreuung weitestgehend ablehnen und als sogenannte „Systemsprenger*innen“ von herkömmlichen Angeboten ausgeschlossen werden brauchen schnell und unkompliziert eine sichere Wohnstätte und eine angemessene sozialpsychiatrische Versorgung. Die Betreuungsplätze des Wohnangebotes stehen Menschen zur Verfügung, die von einer seelischen Behinderung betroffen sind und an einem überdurchschnittlichen Maß psychotischer Basisstörungen, an einer Persönlichkeitsstörung oder an einer Kombination mehrerer psychischer Erkrankungen leiden.

Begleitet werden die Menschen im Wohnangebot von einem interdisziplinären Team, das eng mit Fachkräften aus dem Potsdamer Netzwerk zusammenarbeitet. Es findet ein regelmäßiger Austausch mit der Psychiatrie, dem Sozialpsychiatrischem Dienst, der Eingliederungshilfe und anderen Kooperationspartner*innen statt. Zur Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Sozialpädagog*in/Psycholog*in als Bezugsbetreuer*in (d/w/m) mit einer Wochenarbeitszeit von 35h Stunden/Woche

Als Bezugsbetreuer*in sind Sie Ansprechpartner*in für die Bewohner*innen, begleiten und unterstützen Sie sie in ihrem Alltag bei Einkäufen, der Wohnraum- und Wäschepflege. Sie beraten Sie in verschiedenen Lebenssituationen und persönlichen Krisen. Die Erstellung der Hilfepläne und Dokumentation der Kontaktverläufe und Entwicklungsberichte gehört zu Ihren administrativen Aufgaben. Ihre Ideen für niedrigschwellige Angebote werden im Team ausgearbeitet und mit Ihrer Begleitung in den Alltag der Bewohnerschaft integriert. Die Interessen und Bedarfe der Bewohnerschaft werden durch die Bezugsbetreuung gegenüber Kooperationspartner*innen und in Gremien vertreten.

Unsere Vorzüge:

  • die Chance, bei der Verstetigung eines in Potsdam neuartigen Wohnangebotes mitzuwirken in Zusammenarbeit mit einem gut aufgestellten multiprofessionellen Team
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und flexible Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Grundurlaub, tarifliche Vergütung, Sonderzahlungen und überzeugende Arbeitsbedingungen mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • einen Job und das Arbeiten in einem Team das Vielfalt schätz und fördert und eng mit der Schwerbehindertenvertretung zusammenarbeitet
  • die Möglichkeit und der Wunsch zur regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • unseren Beitrag zum Klima- und Umweltschutz durch einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen
  • die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln bei einem Arbeitgeber der sich über ihre Gestaltungsideen freut und alles andere als 0815 ist

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten:

Einzelgänger*in? Sind Sie nicht! Stark sind Sie erst im Team. Wenn kein Tag wie der andere ist blühen Sie auf. Um Ecken denken liegt ihnen mehr als immer nur geradeaus zu gehen.

Der Beruf des/der Informatiker*in und der/des Rennfahrer*in war dann doch nichts für Sie, trotzdem besitzen sie grundlegende Computerkenntnisse, dürfen einen Personenkraftwagen steuern und haben dafür einen Studiums Abschluss im Bereich Sozialpädagogik/Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation?

Sie haben vielleicht sogar bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen seelischen Behinderungen sammeln können und kennen nach Möglichkeit die Brandenburger Ämter und Behörden besser als ihre Westentasche?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail) an:

orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Neuendorfer Straße 39 a

14480 Potsdam

Ihre Fragen beantwortet gern Stefanie Fahr unter Tel. +49331 95143 799

 

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
ab sofort
unbefristet (mit Probezeit)
eine*n Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in als Bezugsbetreuer*in (w/m/d) für das Wohnangebot "Wohnen im Kiez
(35 Wochenstunden)
Zeppelinstraße 162,
14471 Potsdam

Kontaktinformationen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39A
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Stefanie Fahr
TEL +331 95143799

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.