Temporärer Wohnraum

Wir haben in den vergangenen Wochen sehr viele Informationen von geflüchteten Menschen erhalten, die auf der Suche nach eigenem dauerhaften Wohnraum sind.

 

форму перекладу перевести форму

Der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. verfügt nicht über eine große Anzahl an eigenen Wohnungen oder über andere freie Wohnangebote. Wir arbeiten mit vielen Kooperationspartnern zusammen, um möglichst schnell Wohnungen für die geflüchteten Menschen zu finden. Speziell die Potsdamer Wohnungsgenossenschaften unterstützen uns dabei nach Kräften. Realistisch muss man aber sagen, dass der Potsdamer Wohnungsmarkt schon vor der gegenwärtigen Situation mehr als angespannt war. Es ist deshalb realistisch leider nicht zu erwarten, dass alle Geflüchteten innerhalb der nächsten 6 Monate eine eigene Wohnung finden werden.

Allerdings haben viele private Anbieter*innen in der Stadt Potsdam angeboten, befristet ein oder mehrere Zimmer in ihren Wohnungen zur Verfügung zu stellen. Zu diesen Anbieter*innen haben wir gemeinsam mit der Wohnungstauschzentrale und unter aktiver Mitwirkung vieler ehrenamtlich Tätiger Kontakt aufgenommen und wollen bei der Vermittlung der Angebote an Geflüchtete unterstützen. Um diese Vermittlung durchführen zu können, benötigen wir einige Angaben, die wir dann weiter geben und versuchen, ein passendes Angebot für die ukrainischen Geflüchteten zu finden.

 

Eintragen

mindestens Grundkenntnisse
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.