grenzenlos
Geflüchtete integrieren

Die weltweiten Krisen betreffen auch Brandenburg und seine Kommunen.

Allein 2016 hat unser Land 9.300 Geflüchtete aufgenommen. Deshalb muss Migrations- und Integrationspolitik langfristig geplant, finanziell gesichert und konsequent durchgeführt werden.

Integrationspolitik erfordert Fachkräfte mit interkulturellen Kompetenzen in allen gesellschaftlichen Arbeitsfeldern. Die Integration von Migrantinnen und Migranten kann nur gelingen, wenn sie in allen gesellschaftlichen Bereichen partizipieren können.

Das bedeutet zuerst, die Landessprache zu erlernen und Perspektiven zu eröffnen. Dann gelingt Partizipation.

Aktuelles zum Thema "grenzenlos"

Deutschisraelischer Fachkräfteaustausch 2020

Deutsch-israelischer Fachkräfteaustausch 2020

16.01.2020 12:44 Uhr
aktiv grenzenlos jetzt mutig neugierig 
Kinder- und Jugendhilfe in Israel: Das Spannungsfeld der Jugendhilfe und der Suchthilfe, Behindertenhilfe und Migrationsarbeit - Methodische Ansätze und Modelle in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Treffen findet vom 7. bis 14. ...
Rechtsradikalismus endlich entschlossen bekämpfen

Rechtsradikalismus endlich entschlossen bekämpfen

10.10.2019 16:40 Uhr
aktiv grenzenlos 
Zum Anschlag auf eine Synagoge in Halle äußert sich Wolfgang Stadler, Vorstandsvorsitzender des AWO Bundesverbandes.
AWO zu Anschlag in Halle
Erleichterung in der AWO Kita Pusteblume

Erleichterung in der AWO Kita "Pusteblume"

06.09.2019 07:15 Uhr
aktiv grenzenlos mittendrin pflegen 
Die Erleichterung in der AWO Kita "Pusteblume" in Hohen Neuendorf ist riesengroß. Das Oberverwaltungsgericht Berlin/Brandenburg hat am vergangenen Donnerstag (29.08.2019) entschieden, dass der Kindertagesstätte "das für den Betrieb ...
Entscheidung Oberverwaltungsgericht:
Kita Pusteblume Hohen Neuendorf bleibt in Trägerschaft der AWO
Kostenfreier SonntagsBrunch für alleinerziehende Familien

Kostenfreier Sonntags-Brunch für alleinerziehende Familien

06.08.2019 10:01 Uhr
aktiv grenzenlos hilfreich 
„Hurra, es ist Sonntag!“ heißt es erstmalig am 11. August 2019, wenn das AWO Büro Kinder(ar)Mut alleinerziehende Familien und das Bürgerhaus Stern*zeichen zum kostenfreien Brunch mit Kultur- und Kinderprogramm ins Bürgerhaus ...
Kostenlose Waschküche für Kinder und Jugendliche

Kostenlose Waschküche für Kinder und Jugendliche

25.07.2019 11:08 Uhr
aktiv grenzenlos mittendrin 
Neues Angebot startet nach Ferien in der AWO Schatztruhe
Zehn Jahre UNBehindertenrechtskonvention in Deutschland

Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland

27.03.2019 07:46 Uhr
begleiten grenzenlos mutig 
Einiges bewegt – noch viel zu tun!Anlässlich des zehnten Jahrestags der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention durch die Bundesrepublik Deutschland am 26. März 2019 resümiert AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker:

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mumacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.