Sie möchten sich ehrenamtlich bei der Ukraine-Hilfe betätigen?

Wunderbar. Bitte nehmen Sie sich ca. 10 Minuten Zeit, um uns ein paar Fragen zu beantworten.
Es hilft uns dabei, ehrenamtliche Arbeit gut organisieren zu können.

Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft und Ihr Engagement.

 

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
  • Schritt 5
  • Schritt 6
  • Schritt 7

форму перекладу перевести форму
 

1. Persönliche Daten

Zu Beginn benötigen wir ein paar Kontaktdaten, damit wir mit Ihnen in Verbindung treten können.

Anschrift

Über welchen Weg erreichen wir Sie tagsüber am besten?

Mehrfachauswahl möglich
 

Wir möchten Sie gleich für die für Sie passende ehrenamtliche Tätigkeit einplanen.
Dafür ist es wichtig zu wissen, wie Sie sich Ihre ehrenamtliche Arbeit vorstellen.
Wir freuen uns, wenn Sie diese Fragen so gut es geht beantworten.

Kontakt

Koordinierungsbüro Ukraine-Hilfe
Neuendorfer Straße 39a
14480 Potsdam
FAX +49 331 73041 780
hxenvar@njb-cbgfqnz.qr
 

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.