1. Fachgespräch der Suchthilfe und Suchtprävention

14.10.2022, 13:00–18:00 Uhr
Klinikum Ernst von Bergmann, Konferenzraum F113 (Haus F, Ebene 1)

1. Fachgespräch der Suchthilfe und Suchtprävention

Klinikum Ernst von Bergmann, Konferenzraum F113 (Haus F, Ebene 1)
Charlottenstraße 72
14467 Potsdam
|

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Kolleginnen und Kollegen,

die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam und die freien Träger der Suchthilfe sowie der Suchtprävention wurden im Gesundheitsausschuss der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung im Februar 2022 beauftragt, gemeinsam ein Fachgespräch zu organisieren. Wir betonen die Notwendigkeit dieser Angebote in der Stadtgesellschaft und in der Daseinsfürsorge der LHP.

Wir nehmen uns Zeit, gemeinsam zu berichten, was alles gut läuft und welchen Herausforderungen die Suchthilfe und Suchtprävention und auch die Stadtverwaltung gegenübersteht.

Ihre Gastgeber*innen sind:

  • die ambulante Beratungsstelle für Suchterkrankte und Suchtgefährdete des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V.
  • die Suchtpräventionsfachstelle für Erwachsene der Ernst von Bergmann Sozial gGmbH
  • die Suchtpräventionsfachstelle für Kinder und Jugendliche des Chill out e.V.
  • die Koordination für Suchtprävention der Landeshauptstadt Potsdam


Folgender Ablauf erwartet Sie am 14.10.2022 ab 13:00 Uhr

  1. Begrüßung und Einstimmung durch das Impro Theater Foxy Freestyle aus Berlin
  2. Vorstellung der Angebote durch die Gastgeber*innen und Visualisierung der aktuellen Herausforderungen
  3. Fachgespräch an 4 Thementischen
  4. Ausblick und Vereinbarungen

Bitte melden Sie sich bis zum 10.10.2022 unter der E-Mail: Gesunde.Stadt@Rathaus.Potsdam.de an, sodass wir die Veranstaltung gut und sicher planen können.

Veranstaltung gefördert durch

Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Lerne unsere mutigen Mutmacher*innen und ihre Motivation kennen,
komm mit uns auf die Reise. Menschen so vielfältig wie unser Verband.


Einblicke in unsere Arbeit findest du hier!

Einblicke in unsere Arbeit

Bild Mutige Mutmacher*innen  gesucht!
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.