Begegnungstreffen "Arbeit mit Behinderung"

14.05.2022, 16:00–18:00 Uhr
AWO Kulturhaus Babelsberg

Begegnungstreffen "Arbeit mit Behinderung"

AWO Kulturhaus Babelsberg
Karl-Liebknecht-Straße 135
14482 Potsdam
|
   

Seit einem Jahr gibt es nun die Beratungsarbeit der Inklusionslots*innen: https://awo-potsdam.de/projekt/arbeitmitbehinderung/

Um dies zu würdigen, laden wir herzlich für Samstag, den 14. Mai 2022 in die Lounge / Bar des AWO Kulturhauses Babelsberg ein.

Die Räume sind rollstuhlgerecht erreichbar.

Von 16 bis 18 Uhr treffen wir uns bei Kaffee und Kuchen sowie einem kleinen Abendimbiss.

Wir werden unseren Infostand mit Materialien zum Thema „Arbeit mit Behinderung“ dabei haben.

Hier kannst Du Dich gerne bedienen.

In unseren Beratungen und Coachings besprechen wir natürlich viele verschiedene Themen.

Eines taucht jedoch immer wieder auf: das Umgehen mit Gutachten und Bescheiden.

Zu diesen und zu weiteren Herausforderungen im Bereich „Arbeit mit Behinderung“ können wir bei Bedarf gerne ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns, wenn Du an dem Treffen teilnimmst!

Für unsere Planung antworte uns bitte bis zum Donnerstag, 12. Mai 2022, ob Du am Samstag dabei sein wirst: argmjrex.neorvg@njb-cbgfqnz.qr

Und wenn Du jemanden kennst, der an unserer Arbeit Interesse haben könnte, freuen wir uns, wenn Du diese Einladung auch teilst.

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.