... und was machst Du so? - Wanderausstellung zum Ehrenamt in Nauen

Artikel vom 12.03.2020

... und was machst Du so? - Wanderausstellung zum Ehrenamt in Nauen

Wandtafeln in einer Ausstellung

... und was machst Du so? heißt die Wanderausstellung der AWO Ehrenamtsagentur, die aktuell im Foyer des Rathauses der Stadt Nauen zu sehen ist.

Zur feierlichen Eröffnung am Dienstag begrüßten die stellvertretende Bürgermeisterin Daniela Zießnitz und André Saborowski, Vorstand des AWO Bezirksverband Potsdam e.V.,, die anwesenden Gäste; darunter Vertreter*innen des Seniorenbeirats Nauen und der AWO Ortsvereine Nauen, Priort und Dallgow.

Die zur Ausstellung zusammengestellten 15 Schautafeln mit Porträtfotos und Zitaten der Ehrenamtlichen geben das Spektrum des bürgerschaftlichen Engagement bei der Potsdamer Arbeiterwohlfahrt und die professionelle Begleitung der freiwilligen Einsätze durch die AWO Ehrenamtsagentur wieder.

Ob als Ehrenamtliche*r in einer Einrichtung oder im Ortsverein oder als AWO Mitglied, ohne diese unentgeltliche Unterstützung dieser Menschen wäre vieles nicht möglich, würde vieles nicht stattfinden. In Zahlen: die rund 600 Ehrenamtlichen im AWO Bezirksverband Potsdam haben alleine im vergangenen Jahr 61.924 ehrenamtliche Stunden geleistet. Ihre Motive können Sie in der Ehrenamtsausstellung nachlesen: bis 27. März 2020 in Nauen.

 

© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.