Auf in den Frühling

Blumen pflanzen und mehr auf dem Gelände der AWO Wohnanlage für Geflüchtete

Auf in den Frühling

15 Menschen unterschiedler Nationen mit Pflanzen und Gartengeräten, Besen, Harke und Schaufeln. Die Menschen stehen und hocken vor dem AWO Banner
Auf in den Frühling

Blumen pflanzen und mehr auf dem Gelände der AWO Wohnanlage für Geflüchtete

Es soll ja schön sein in der AWO Wohnanlage für Geflüchtete. Gerade rechtzeitig zum Frühlingsanfang haben Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen der Einrichtung des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. die Initiative ergriffen und gemeinsam die letzten Blätter entfernt, Wege gefegt und natürlich viele Blumenzwiebeln eingepflanzt. Spätestens in ein paar Wochen werden dann die Beete rund um die Unterkünfte in bunten Farben erblüht sein. Vielleicht schaut das eine oder andere Blümchen auch schon zu Ostern aus der Erde hervor? Eine schöne Aktion im Rahmen der AWO Wochen gegen Rassismus. Gerade die Menschen in unserer Wohnanlage sind häufig nur aufgrund ihrer Herkunft Anfeindungen ausgesetzt und wollten mit dieser Aktion ein Zeichen setzen.

© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.