AWO Tanztheater „Der geheime Garten“

Artikel vom 06.09.2022

AWO Tanztheater „Der geheime Garten“

Lange wurde geprobt. Nun ist es soweit. Das Tanztheater mit Kindern und Jugendlichen des AWO Bezirksverband Potsdam e.V. in Kooperation mit der Tanzakademie Erxleben führt das Stück „Der geheime Garten – Wachsen und Aufbruch“ auf.

Lange wurde geprobt. Nun ist es soweit. Das Tanztheater mit Kindern und Jugendlichen des AWO Bezirksverband Potsdam e.V. in Kooperation mit der Tanzakademie Erxleben führt das Stück „Der geheime Garten – Wachsen und Aufbruch“ auf. „Der geheime Garten“ ist ein Ort des Unbeschwert-Seins, ein Ort zum Entfalten, ein Ort zum Besinnen auf die eigene Kraft. Unter dem Motto „Tanz den Tanz, der in Dir ist“, forderte der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. deshalb Kinder und Jugendliche auf, sich einzubringen, mitzugestalten und mitzumachen und gemeinsam mit Profis diesen wunderbaren Ort in einem Tanztheater erlebbar zu machen. Teilhabe ist das Zauberwort. Gefördert ist das Projekt von der Aktion Mensch.

Je nach Interessenlage konnten sich die jungen Menschen einbringen durch Gesang, Tanz und/oder Schauspiel, aber auch hinter der Bühne beim Gestalten des Bühnenbildes, der Kostüme oder im technischen Bereich. Das Vorhaben richtete sich gleichwohl an Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung sowie an Geflüchtete und Heranwachsende aus Krisen- und Kriegsgebieten, um vielfältige Begegnungen zu ermöglichen. An den Vorbereitungen und Proben nahmen insgesamt 150 Akteurinnen und Akteure teil, auf der Bühne stehen 120 Kinder und Jugendliche. Ein herzlicher Dank geht an die Theater- und Tanzpädagog*innen, Bühnen- und Kostümbildner*innen und alle anderen, die mitgeholfen haben, dieses Gemeinschaftswerk zur Aufführung zu bringen.

Eine Produktion des AWO Bezirksverband Potsdam e.V. sowie der Tanzakademie Erxleben.

Kartenreservierung

Schreiben Sie für die Kartenreservierung eine E-Mail an:

vasb@njb-cbgfqnz.qr

Geben Sie bei der Reservierung bitte folgende Daten an:

 

Die kostenfreien Tickets können am 02.09.2022 und am 06.09.2022 im Zeitraum von 09:00 – 16:00 Uhr hierabgeholt werden:

AWO Bezirksverband Potsdam e.V. (Geschäftsstelle)
Neuendorfer Straße 39a
14480 Potsdam
FAX +49 331 73041780
vasb@njb-cbgfqnz.qr

Keine Zeit, um die Tickets persönlich abzuholen? An den Tagen, der jeweiligen Vorstellung können die von Ihnen reservierten Tickets an der Abendkasse abgeholt werden.

Logo Aktion Mensch
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.