Drogeriekette dm spendet 500 Euro für AWO Grundschule Golm

Artikel vom 14.09.2023

Drogeriekette dm spendet 500 Euro für AWO Grundschule Golm

Sonniger Tag mit blauem Himmel. 5 Personen stehen draußen nebeneinder. Frau mit langen schwarzen Haaren, weißem T-Shirt und kurzer Hose hält einen Spendencheck und ein Mikro in der Hand. Die anderen Personen in sommerlicher Kleidung lächeln fröhlich.
Michèle Durrer (Schulleitung AWO Bezirksverband Potsdam e.V.), Angela Schweers (Vorstandsvorsitzende AWO Bezirksverband Potsdam e.V.)

Der Anlass für die Übergabe der Geldspende konnte nicht passender gewählt sein. Am vergangenen Sonntag übergab die Drogeriekette dm auf dem kostenfreien Kulturfestival „Kultur für JEDE*N!“ des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. einen Scheck über 500 Euro an die AWO Grundschule „Marie Juchacz“ in Golm. Dafür könnten jetzt jede Menge Knetmasse, Bundstifte und sonstiges Zubehör für den Kunstunterricht angeschafft werden, wie Schulleiterin Michèle Durrer sagte. Die Drogeriekette feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich.

© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.