„Ein besonderes Leben“

Artikel vom 05.08.2021

„Ein besonderes Leben“

Foto eines Haufen von Tabletten

„Ein besonderes Leben“ - Heute um 11 Uhr Vernissage -

Fotografie Ausstellung am 05.08.2021 von 11 – 14 Uhr

im AWO Schillertreff, Schillerplatz 20, 14471 Potsdam

Wenn von Teilhabe gesprochen wird ist damit in der Regel die Eingliederung von behinderten oder kranken Menschen in die Welt der „Gesunden“ gemeint. Wir sind 4 Fotograf*innen, die der Meinung sind, dass Inklusion ein Weg in beide Richtungen ist. Deshalb haben wir eine Ausstellung konzipiert, die es interessierten Menschen ermöglicht einen Blick in unser besonderes Leben zu werfen. Drei Themen haben wir dafür fotografisch dargestellt.

  • Leben mit Borderline/Licht und Schatten (Medizinische Fotografie)
  • Unser Therapiehund/Bewegung (Tierfotografie)
  • Meine Erholung/Tiefenperspektive (Naturfotografie)

Nach der Eröffnung bleibt die Ausstellung noch einige Monate hängen, so dass man sie noch weiterhin besuchen kann. Bei Interesse melden Sie sich in unserer Verwaltung: +49 331 96784846.

© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.