Fliegende Teppiche der Fantasie

Im AWO Eltern-Kind Zentrum (EKiZ) ist jeder Tag Vorlesetag

Fliegende Teppiche der Fantasie

Im AWO Eltern-Kind Zentrum (EKiZ) ist jeder Tag Vorlesetag

„Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie“, soll der Schriftsteller James Daniel einmal gesagt haben. Und davon haben wir in unserem AWO Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) jede Menge. Die jungen Besucher*innen können sich in Ruhe von den Mitarbeiter*innen aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen lassen, beispielsweise am heutigen bundesweiten Vorlesetag, der bereits zum 19. Mal stattfindet.

Das Vorlesen klappt auch in anderen Sprachen. Wie Kinderbücher klingen, wenn sie nicht auf deutsch, sondern beispielsweise auf arabisch, spanisch oder russisch gelesen werden, haben wir einmal ausprobiert. Und dabei entstanden schöne Audioaufnahmen wie zum Beispiel das Kinderbuch „Ich bin anders als du“ von Constanze von Kitzing auf Spanisch – vorgelesen von unserem Kollegen Aaron Langner. Nachzuhören sind die Audio-Aufnahmen hier in diesem Artikel.

Im EKiZ ist übrigens jeder Tag Vorlesetag. Dort gibt eine bunte und vielfältige Auswahl an Kinderbüchern – zum Vorlesen lassen oder zum selber Schmökern. Wie wichtig es ist, dass sich Kinder in den erzählten Geschichten wiederfinden, erleben wir immer wieder. „Sie heißt genau wie du“, freuten sich zum Beispiel die Freundinnen von Fatima bei der Aufführung eines Theaterstücks im Rahmen unseres Herbstfestes.

Jetzt zur Weihnachtszeit wünschte sich ein Kind eine Puppe mit schwarzer Haut und sagte: „So wie ich!“ Kinder, die zwar in Deutschland geboren und aufgewachsen sind, deren Eltern aber beispielsweise aus Syrien geflüchtet sind, greifen am liebsten nach den Büchern, in denen andere Kulturen vorkommen.

Der Vorlesetag ist auf gemeinsame Initiative der Zeitung „Die Zeit“, Stiftung Lesen und Deutsch Bahn Stiftung entstanden und findet jährlich am dritten Freitag im November statt. Dann kommen auch bekannte Persönlichkeiten in die Kitas und Schulen, um die Kinder und Jugendlichen ins Bücher-Reich der Träume mitzunehmen.

 

 
Ein vorlesender Mann
Aaron_Langner
 

Aaron Langner liest:

Ich bin anders als du. Ein Buch von Konstanze von Kitzing. Gelesen auf Spanisch

Eine vorlesende Frau
Khloud_Jomah
 

Khloud Jomah liest:

The Secret - Das Geheimnis. Ein Buch von Rhonda Byrne. Gelesen auf Arabisch

 
Eine vorlesende Frau
Naina_Skripnik
 

Naina Skripnik liest:

Mishkina Kascha (Das große Buch der Geschichten) ein Buch von Nikolaj Nosow. Gelesen auf Russisch

Ein vorlesender Mann
Ralf_Horn
 

Ralf Horn liest:

Sorum und Anders. Ein Buch von Yvonne Hergane. Gelesen auf Deutsch

 
Eine vorlesende Frau
Sylvia_Glomb
 

Sylvia Glomb liest:

Wir gehören dazu! Ein Buch von Anne Hassel und Eva Künzel.  Gelesen auf Deutsch

Eine vorlesende Frau
Vicky_Kindl
 

Vicky Kindl liest:

Körper sind toll ein Buch von Tyler Feder. Gelesen auf Deutsch

 
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.