Große Spende auf Stadtfest für unser AWO Büro KINDER(ar)MUT

Artikel vom 11.10.2023

Große Spende auf Stadtfest für unser AWO Büro KINDER(ar)MUT

Volles Haus in Teltow am vergangenen Wochenende: Zehntausende Besucher*innen kamen am Samstag und Sonntag auf das Teltower Stadtfest. Es gab einen Familiengarten, einen Kunstmarkt, einen Markt der Möglichkeiten mit einem eigenen Stand des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. sowie leckeres Streetfood – und am Abend heizten mehrere Bands sowie DJ-Legende Westbam ein und verwandelten die Party-Arena in einen Club. Riesig freute sich auch unser AWO Büro KINDER(ar)MUT, das am Samstagnachmittag eine Großspende überreicht bekam.

 

15.000 Euro stehen jetzt für Kinder, Jugendliche und deren Familien zur Verfügung. Die Spende kam am ersten Samstag im September auf dem Rock am Kanal-Festival im Teltower Hafen zusammen. Lokale Bands treten hier schon seit mehreren Jahren zugunsten sozialer Projekte und Initiativen auf. Insgesamt wurden 40.000 Euro gespendet, wovon neben dem Büro KINDER(ar)MUT auch der Wünschewagen des ASB Landesverbands Brandenburg, die Ukrainehilfe TKS in Kleinmachnow und das Mädchen Lotta für eine lebensnotwendige Stammzellentherapie bedacht wurden.

Wir bedanken uns herzlich im Namen der Kinder und Familien bei dem gesamten Team von Rock am Kanal, den Bands und allen Besucher*innen.

© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.