Kerzengießen im Hort Havelsprotten

Artikel vom 16.02.2023

Kerzengießen im Hort Havelsprotten

Kerzen gießen im Hort Havelsprotten

In unserer Einrichtung ist das Kerzen gießen schon seit Jahren Tradition und im wahrsten Sinne des Wortes „heiß“ begehrt. Mit Geduld und Zeit erschaffen unsere Hortkinder aus alten Kerzenresten wunderschöne neue Kunstwerke.

Im 3. OG sind wir zu finden. Hier werden Kinder der 4. und 5. Klasse betreut. Das offene und kostenfreie Angebot findet aufgrund der enormen Nachfrage 1-2-mal wöchentlich statt.

Bei diesem Angebot lernen die Kinder die einzelnen Teilschritte der Herstellung sowie die Materialien kennen. Für die meisten Kinder ist der Umgang mit dem Wachs spannend und neu.

Kerzenwachs, Gießformen, Dochte, Farbpastillen, Knete und Holzstäbchen stellen wir gerne zur Verfügung. Aussortierte Kerzenreste, die wir jederzeit gerne von Ihnen entgegennehmen, werden in kleine Stücke geschnitten und anschließend eingeschmolzen.

Nach und nach lernen die Kinder die benötigte Menge an Wachs für die jeweilige Gießform einzuschätzen. Nach ihren eigenen Interessen und Vorstellungen können sich die Kinder die Formen und Farben selbstständig aussuchen. Sie tauschen sich miteinander aus, helfen sich gegenseitig oder bitten die Erzieher*in wenn nötig, um Unterstützung. Regelmäßig werden neue Ideen von den Kindern entwickelt und ausprobiert. Eine große Überraschung ist oft, was aus der eigenen Idee entstanden ist. Am Folgetag können sich die Kinder ihre ausgehärteten Kunstwerke abholen. Stolz und Freude steht den Kindern fast immer ins Gesicht geschrieben, wenn sie ihre selbst kreierte Kerze erblicken.

 

Wir freuen uns sehr über Ihre Kerzenreste als Spende.

© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.