Schweinebraten und eine AWO Torte

Sommerfest der AWO Betreuungsdienste in Rathenow

Schweinebraten und eine AWO Torte

Sommerfest der AWO Betreuungsdienste in Rathenow

Bei strahlendem Sonnenschein und fast 30 Grad haben die AWO Betreuungsdienste in Rathenow am vergangenen Donnerstag ihr Sommerfest gefeiert.

Gegen 10.00 Uhr eröffnete die Leiterin der Einrichtung, Dagmar Gohl, das Fest mit einer kurzen Ansprache. Im Anschluss zeigten Klient*innen und Betreuer*innen einen „Stuhltanz“, an dem auch Sven Leist, Geschäftsführer der AWO Betreuungsdienste gGmbH des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. teilnahm. Am Vormittag kamen Gäste aus anderen Betrieben der Potsdamer Arbeiterwohlfahrt, vom Jobcenter Rathenow, vom Jugendamt und anderen externen Einrichtungen. Später feierten die Klient*innen mit ihren Familien und Freunden unter sich.

Neben kalten und warmen Getränken warteten eine von den Mitarbeiter*innen selbst gebackene AWO Torte sowie Schweinebraten auf die vielen Besucher*innen. Vielen Dank für diesen schönen Tag.

 
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.