Stadtteilfest in der Waldstadt

AWO Einrichtungen beteiligten sich an Organisation

Stadtteilfest in der Waldstadt

AWO Einrichtungen beteiligten sich an Organisation

Bälle werfen, kreativ sein in der AWO Kita Abenteuerland, eine Hüpfburg und mehr. Am vergangenen Samstag feierte der Potsdamer Stadtteil Waldstadt sein großes Sommerfest.

Viele Familien mit ihren Kindern und gefühlt alle Einwohner*innen kamen vorbei, um gemeinsam das wahrscheinlich vorerst letzte sommerliche Wochenende im Freien zu genießen. Auch der AWO Ortsverein Waldstadt und  AWO Einrichtungen im Kiez hatten sich besondere Aktionen ausgedacht, um vor allem die jungen Besucher*innen entsprechend zu unterhalten. Im Seniorenzentrum Käthe-Kollwitz-Haus gab es einen gesunden Apfel und weitere Preise beim Bälle werfen zu gewinnen, betreut wurde der Stand von den Markenbotschafter*innen des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V., Juliane Teichmann und Martin Horn.

Der Stand der AWO Kita Abenteuerland lud unter anderem zum Basteln ein, die Hüpfburg machte den Kleinen sichtlich Spaß. Herzlichen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer*innen, die das Fest unterstützten und an die AWO Ehrenamtsagentur für die gute Vorbereitung und Durchführung.

 
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.