"Tschüss Stellenanzeige - Hallo Interaktion!“

Fortbildung für Leitungskräfte zum Thema "Neue Ansätze für mehr Erfolg in der Mitarbeitergewinnung und –bindung"

"Tschüss Stellenanzeige - Hallo Interaktion!“

Ausschnitt aus einem Flipchart, mit der Aufschrift "Mitarbeiterbindung"

Fortbildung für Leitungskräfte zum Thema "Neue Ansätze für mehr Erfolg in der Mitarbeitergewinnung und –bindung"

Im Rahmen des Projekts "SoziADigital" wurden in zwei Workshops für Führungskräfte neue Formen für die Mitarbeitergewinnung und –bindung vorgestellt.

Die Digitalisierung betrifft uns alle! Welche neuen Ansätze für mehr Erfolg in der Mitarbeitergewinnung und –bindung bietet die Digitalisierung? Mit dieser Frage beschäftigten sich in den vergangen Tagen ca. 50 Leitungskräfte des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. Die Workshops fanden im Rahmen des ESF-geförderten Projekts #SoziADigital statt.

Mit dem Projekt möchte der Verband in den nächsten Jahren seine Mitarbeiter*innen für die Herausforderungen qualifizieren, welche der digitale Wandel mit sich bringt.

In den Workshops erprobten die Führungskräfte neue Formen von Stellenprofilen und Ausschreibungen, die nicht aus Sicht des Arbeitgebers, sondern aus Sicht möglicher interessierter Arbeitnehmer*innen formuliert werden.

Als Dozentin konnte für beide Tage Anne Engelshowe gewonnen werden, die in den Themen #employerbranding #personalmarketing #mitarbeiterbindung als eine der führenden Expertinnen gilt. Sie betreibt u.a. den Blog "Salonderguten"

Blog von Anne Engelshowe "Salon der Guten"
 
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.