Vitali war auch dabei

Weihnachtsfeier im EKiZ für ukrainische Familien

Vitali war auch dabei

Weihnachtsfeier im EKiZ für ukrainische Familien

Da war was los am vergangenen Samstag im AWO Eltern-Kind Zentrum (EKiZ) in der Röhrenstraße. Etwa 50 Kinder und ihre Mütter und Großmütter trafen sich dort, um gemeinsam Weihnachten zu feiern.

Zunächst standen verschiedene Bastelworkshops an. Die Kinder konnten eigene Perlen- und Tischgestecke sowie selbstgemalte Weihnachtskarten gestalten, Kinder und sogar einige Mütter ließen sich ihre Gesichter mit kunstvollen Weihnachtsmotiven bemalen. Anschließend verfolgten sie ein Schattentheater mit einem ukrainischen Wintermärchen. Am osteuropäischen Grill wurden derweil leckere Fleisch- und Gemüsegerichte auf dem Rost zubereitet. Höhepunkt des Nachmittags war dann aber der Auftritt des ukrainischen Weihnachtsmanns Vitali, der auch viele Geschenkebeutel mitbrachte – zur großen Freude der Kinder natürlich.

Die Weihnachtsfeier im Rahmen des Familiennachmittags im EKiZ ist eine Veranstaltung der Ukrainehilfe Bildung/Freizeit - gefördert durch die Aktion Mensch. Vielen Dank auch an die Spender, unter anderem der Roundtable Potsdam, Old Table Potsdam, BLUPAZ Management GmbH. Und natürlich eine Bücherspende durch den Autor Paul Reinker.

 
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.