Qualifizierungsreihe Moodle-Trainer*in

Schwerpunkt barrierefreie Schulungen erstellen

Qualifizierungsreihe Moodle-Trainer*in
Schwerpunkt barrierefreie Schulungen erstellen
Online (Zoom)

 Qualifizierungsseminar

Worum gehts?
Mit „AWO Potsdam „DInklusiv "- Die Integration von digitalen und inklusiven Handlungsstrategien in der Freien Wohlfahrtspflege" möchte der Verband die barrierefreie Nutzung der Anwendungen des Managementsystem, Office-Anwendungen, der eLearning-Plattform Moodle und der Webseiten weiterentwickeln. Dafür ist es notwendig, die Mitarbeitenden, die diese Anwendungen betreuen und Inhalte erstellen, so zu qualifizieren, dass

  • die barrierefreie Nutzung möglich ist,
  • die Prozesse hinter diesen Anwendungen entsprechend weiterentwickelt werden können,
  • die Themen "Inklusion" und "Digitalisierung" als Chancen für die eigene Arbeitsumgebung erkannt werden.

Im Rahmen des ESF-geförderten Projekts möchten wir mit dieser Qualifizierung sowohl

  • qualifizierte Moodle-Trainer*innen als auch
  • Einsteiger*innen

ansprechen und sie in die Lage versetzen, Schulungskurse auf unserer eLearning-Plattform Moodle zu erstellen, die

  • nutzer*innengerecht und
  • (weitestgehend) barrierefrei sind und
  • interaktive Inhalte enthalten.

Termine
Für diese Online-Fortbildung zur / zum Trainer*in sind 4 Zoom-Sitzungen á 90 Minuten vorgesehen. Die Zeit zwischen den Sitzungen soll als Selbstlernphase genutzt werden, um zunächst Grundlagen zum Thema eLearning zu erhalten und daran anschließend gezielt die unterschiedlichen Lehr- und Lernwerkzeuge von Moodle in einem eigenen Kursraum zu entdecken, zu erproben und erste Gehversuche als Moodle-Autor*in / Trainer*innen auf der Lernplattform zu machen. Außerdem bieten wir zwischen den Sitzungen Onlinsprechstunden und bei Bedarf bilaterale Online-Treffen an.
Die Termine für die Schulungen (Pflichtteilnahme) sind die folgenden:

  • Donnerstag, 21.03.2024 von 10:00 - 11:30 Uhr
  • Donnerstag, 18.04.2024 von 10:00 - 11:30 Uhr
  • Donnerstag, 02.05.2024 von 10:00 - 11:30 Uhr
  • Donnerstag, 16.05.2024 von 10:00 - 11:30 Uhr

Die Onlinesprechstunden (Wahlteilnahme) finden an den folgenden Terminen statt:

  • Mittwoch, 27.03.2024 von 10:00 - 11:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.04.2024 von 10:00 - 11:00 Uhr
  • Dienstag, 07.05.2024 von 10:00 - 11:00 Uhr


Voraussetzungen

  • Vor der ersten Schulungssitzung sollen Sie sich mit Hilfe des auf der Plattform bereit gestellten Selbstlernkurses Moodle – Arbeiten mit und in einem Kurs erste Inhalte selber erarbeiten, sofern Sie nicht bereits qualifizierte*r Moodle-Trainer*in sind. Die Kursabschnitte Information und Einführung in Moodle sollten vor der ersten gemeinsamen Sitzung durchgearbeitet werden.
  • Außerdem haben wir ein Vorbereitungspapier für die Teilnehmer*innen entwickelt, eine sogenannte Bedarfsanalyse zur mediendidaktischen Beratung für die Vorbereitung von eigenen Online-Kursen. Auch dieses Papier sollten Sie vorab schon einmal soweit ausfüllen, wie Sie es zum aktuellen Stand bereits können. Ziel der Schulung ist es, dass Sie zum Ende der Qualifizierung bereits einen ersten Online-Kurs selber erstellt haben.

Beide o.g. Selbstlern-Aktivitäten sind die Voraussetzung für die Teilnahme an der Schulung.

Aufbau der Module
Modul 1 (Do, 21.03.2024)

  • Was kann Moodle so alles?
  • Wie sieht eine Standard-Kursseite auf der Lernplattform aus und welche Möglichkeiten der Gestaltung habe ich als Trainer*in?
  • Planung von Online-Kursen auf der Moodle-Lernplattform anhand einer Didaktik-Vorlage (Baukasten)
  • Überlegung zum Aufbau barrierefreier Schulungen in Moodle
  • Was kann die Moodle-Lernplattform zur Umsetzung des eigenen eLearning-Angebotes beitragen - sprich kann man mit den Moodle-Werkzeugen eine Online-Fortbildung erstellen? - Übung anhand eines live erstellten Kurses zum Thema: „Barrierefreiheit in Moodle“
  • Online-Aufgabe (Selbstlernzeit): Anlegen eines eigenen Kurses

Modul 2 (Do, 18.04.2024)

  • Gestaltung eigener Kursräume - Teilnehmer*innen stellen ihre Kursräume vor (freiwillig)
  • Überlegungen zur barrierefreien Umsetzung
  • Der Moodle Text-Editor
  • Kennenlernen der Moodle-Werkzeuge zur Bereitstellung von Arbeitsmaterialien: Buch, Datei, Textfeld, Textseite, URL, Verzeichnis
  • Bilder hochladen und platzieren - Audio und Video integrieren
  • Tools zur Barrierefreiheit in Moodle

Modul 3 (Do, 02.05.2024)

  • Arbeitsmaterialien im eigenen Kursraum - Teilnehmer*innen stellen ihre Überlegungen vor (freiwillig)
  • Kennenlernen der Moodle-Werkzeuge zur Bereitstellung von Lernaktivitäten: Forum, Aufgabe, Abstimmung, Feedback, Glossar, Gruppenwahl, Sticky Notes, Board
  • Überprüfungsinstrumente zur Barrierefreiheit
  • Online-Aufgabe (Selbstlernzeit): Integration der heute behandelten Lernaktivitäten im eigenen Kursraum. Evaluierung des eigenen Kurses zum Thema „Barrierefreiheit“

Modul 4 (Do, 16.05.2024)

  • Lernaktivitäten im eigenen Kursraum - Teilnehmer*innen stellen ihre Überlegungen vor (freiwillig)
  • Integration und Anwendung des Videokonferenzwerkzeugs Zoom
  • Wie kommen die Nutzer*innen in den Kursraum - Einschreibemethoden
  • Weitere open source-Werkzeuge zum Erstellen von Audios (Audacity) und Videos (OBS Studio) bzw. in Windows integrierte Werkszeuge
  • „Einfache Sprache“-Tools
  • Zertifikate

Anmeldung zu Seminar Qualifizierungsreihe Moodle-Trainer*in

Ihre Daten

Hinweis für Mitarbeiter*innen:
Bitte nutzen Sie Ihre dienstlich genutzte E-Mail Adresse (vorname.nachname@awo-potsdam.de).
Geben Sie hier eine E-Mail Adresse für eine Kopie der Bestätigung an.
Geben Sie hier die Telefonnummer ein, welche wir bei Rückfragen kontaktieren sollen.
Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, z.B.: 22.09.1990
 

Unverträglichkeiten / Besonderheiten

 

sonstige Angaben

Hinweis für Mitarbeiter*innen:
Bitte beachten Sie an dieser Stelle, dass der Name der Einrichtung vollständig und ausgeschrieben sein muss.
Bitte wählen Sie diese Option wenn Sie Übernachtungsbedarf haben.

 

Rechtliche Hinweise

 
Dies ist eine Interessensbekundung und Ihre Anmeldung ist derzeit unverbindlich. Sie erhalten von uns rechtzeitig weitere Informationen.
Bitte rechnen Sie 5 plus 3.
Qualifizierungsreihe Moodle-Trainer*in
21.03.2024 - 16.05.2024
10:00 - 11:30
Geschäftsstelle des AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Str. 39a
14480 Potsdam
 
kostenfrei

Referent*innen
Team des Büros Digitalisierung des AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

Personenkreis
  • AWO Mitarbeiter*innen
Personen
 
Anmeldeschluss 14.03.2024
Danach nur auf Anfrage.
Achtung
Anmeldeschluss verstrichen!
Eine Anmeldung ist nur noch auf Anfrage möglich.
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.