AWO Tagespflege "Am Schwalbenberg"

Senioren
AWO Seniorenzentren Brandenburg gGmbH

Anschrift

AWO Tagespflege "Am Schwalbenberg"
Rotkehlchenweg 1
14542 Werder (Havel)

Kontakt

FAX +49 3327 565150

Kontaktperson

Yvonne Rose
Betriebsleitung


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Willkommen in der Einrichtung
AWO Tagespflege "Am Schwalbenberg"

Mandy Mertin

Mandy Georgescu

Pflegedienstleitung

Yvonne Rose

Betriebsleitung

Größe & Lage

In einem modernen Wohngebiet befindet sich die Tagespflege "Am Schwalbenberg", welche im Sommer 2006 bezogen wurde. Sie liegt an einer ruhigen Zufahrtsstraße etwas oberhalb der Altstadt mit Blick auf die Havelgewässer und den Plessower See. In einer Entfernung von ca. 60 m befindet sich eine Bushaltestelle, von wo aus Sie zu sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten, Geldinstituten, Post etc. gelangen können.

Sonnabend und Sonntag sowie gesetzliche Feiertage

Gesonderte Schließzeiten geben wir rechtzeitig bekannt.

Aktuell leider keine Termine

Speiseplan
27.11.2023 11:30 Uhr

Im Anhang finden Sie unseren aktuellen Speiseplan für die Woche vom 27.11. bis zum 03.12.2023!

Der Bewohnerschaftsrat tagt
29.08.2023 11:00 Uhr

Unsere Betriebsleitung informiert den Bewohnerschaftsrat über den Sachstand zu Kostensatzverhandlungen mit den Pflegekassen.

SCHWALBENBLATT
02.08.2023 10:54 Uhr

Unsere Bewohnerzeitung, das allseits beliebte "Schwalbenblatt" möchten wir unseren interessierten Internetseiten-Besuchern nicht vorenthalten.

Fotogalerie im Untergeschoss
26.07.2023 14:31 Uhr

Bilder von unserer Foto-Galerie im Untergeschoss - Das waren unsere bisherigen Sommerhighlights im AWO Seniorenzentrum "Am Schwalbenberg"

Üben, üben, üben
19.07.2023 07:34 Uhr

Üben, üben, üben - Und die Kollegen teilhaben lassenKinästhetik, wie arbeite ich rückenschonend in der Pflege? Unsere Auszubildende zur Pflegefachkraft, Anika M., nutzt jede ...

Feuerwehrübung "Am Schwalbenberg"
12.07.2023 07:53 Uhr

Die sieben Ortsfeuerwehren der Stadt übten mit einer Simulation einen Brandausbruch in einem Pflegeheim. Den vollständigen Beitrag können Sie in der Anlage lesen.

"Gewalt in der Pflege"
11.07.2023 13:45 Uhr

Alle reden darüber und doch werden Fehler gemacht. Gewalterfahrungen in der Altenpflege gehören für viele Menschen zum Alltag. Pflegebedürftige ältere Menschen sind besonders ...

Pflegefachkraft im Nachtdienst (m/w/d) gesucht
10.07.2023 14:30 Uhr

Begrüßen Sie die Sonne auch am liebsten persönlich, dann haben wir für Sie vielleicht genau das ...

Nachtcafé für Nachtschwärmer eingerichtet
23.08.2022 11:40 Uhr

Für alle Bewohner, die nachts nicht so gut schlafen können und denen die Pause zwischen Abendessen und Frühstück zu lang ist, gibt es jetzt unsere kleine, kulinarische ...

  • AWO Seniorenzentrum "Am Schwalbenberg"
    Rotkehlchenweg 1
    14542 Werder (Havel)

Leitbild

"Alt sein heiß nicht Alleinsein." ist der Leitgedanke unserer Tagespflege.

Durch eine indiviuelle Pflege und Betreuung sollen intensive Beziehungen zwischen den Tagesgästen, Mitarbeitern und Angehörigen geknüpft und somit die soziale Integration des Tagesgastes innerhalb der Einrichtung erleichtert werden. Die Biografiearbeit bildet die Grundlage für die gezielte Einbindung in Beschäftsigungsangebote. Die kulturellen und religösen Bedürfnisse jedes einzelnen Tagesgastes werden bestmöglich berücksichtigt.

Wohnen & Wohlfühlen

Unsere gemütliche, im ländlichen Stil erbaute Tagespflegeeinrichtung ist ein ganz besonderes Schmuckstück.

Ein angemessenes Raumangebot, bestehend aus Gemeinschafts- und Ruheräumen, welche alten- und behindertengerecht ausgestattet sind, ermöglicht den Seniorinnen und Senioren einen familiären Tagesablauf.

Die angrenzende, schön gestaltete Gartenanlage mit einer Terrasse und einem Kräuterhochbeet bietet Möglichkeiten zum Aufenthalt an der frischen Luft.

Pflege & Betreuung

"Wir respektieren die Persönlichkeit der Tagesgäste, wir nehmen jeden Tagesgast so an, wie er ist."

Die Tagespflege im Seniorenzentrum "Am Schwalbenberg" in Werder/Havel ist ein Angebot für ältere hilfsbedürftige Menschen, an 1 bis 5 Tagen in der Woche von fachlich qualifizierten Mitarbeitern betreut zu werden. Dieses Angebot kann von Senioren in Werder und Umgebung genutzt werden. Für den Transport von zu Hause zur Tagespflege und wieder zurück steht ein externer Fahrdienst zur Verfügung.

In der Tagespflege wird die Beeinträchtigung des Körpers und Gedächtnisses ernst genommen und individuell durch vielfältige Angebote gefördert. In der Gemeinschaft knüpfen unsere Senioren viele Kontakte, und die Geselligkeit wird durch gemeinsames Musizieren, Vorlesen, Backen und jahresbezogene Feste gepflegt. Dieses Angebot unterstützt pflegende Angehörige in ihrer schwierigen Situation.

Kosten

Die Pflegekasse übernimmt die Finanzierung der medizinischen und pflegebedingten Aufwendungen der teilstationären Pflege. Mit dem Besuch der Tagespflege entrichten Sie nur einen Eigenanteil für Unterkunft, Verpflegung und Investitionskosten.

Über Kosten und alle anderen Fragen rund um die Tagespflege und über weitere Angebote der AWO informieren wir Sie gern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt! Dann rufen Sie uns an unter der Tel.-Nr. +49 3327 565510.

  • Mahlzeiten: gemeinsames Frühstück, Mittag und Kaffee; bei Bedarf Zwischenmahlzeit, Schonkost
  • pflegerische Betreuung: Hilfe bei der Körperpflege, Durchführung ärztlicher Verordnungen, Vitalwertkontrollen und Gewichtskontrollen in regelmäßigen Abständen
  • fachgerechte Betreuung von demenzkranken Tagesgästen
  • auf die Wünsche und Bedürfnisse der Tagesgäste zugeschnittene Beschäftigungstherapie (kreatives Gestalten, Gedächtnistraining, Spaziergänge)
  • Einzeltherapie
  • Zusammenarbeit mit anderen Diensten: Ärzte, ambulante Pflege/Sozialstation, Ämter/Behörden (Sozialamt), Krankenhäuser
  • soziale Beratung
  • kulturelle Veranstaltungen
  • auf Wunsch Fußpflege und Friseur
  • Physiotherapie und Logopädie nach ärztlicher Verordnung im Haus

Wir machen Kinder MUTIG ...
... und werden Erzieher*innen!

Ab sofort gesucht:
Mutige Auszubildende, die Erzieher*innen in Vollzeit- oder Teilzeit
sowie Heilerziehungspfleger*innen, die einen Brückenkurs absolvieren möchten!

Mehr Informationen

Bild Wir machen Kinder MUTIG ...<br>... und werden Erzieher*innen!
© 1990 - 2023 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
mutig?
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.