AWO 1plus9 Fachgespräch

22.05.2024, 15:00–17:00 Uhr
AWO Büro Kinder(ar)mut, Bahnhofspassagen, Westturm, 5. OG

AWO 1plus9 Fachgespräch

Zur Forderung "Armut überwinden"

AWO Büro Kinder(ar)mut, Bahnhofspassagen, Westturm, 5. OG
Babelsberger Str. 12
14473 Potsdam
|

Im Vorfeld der Kommunal- und Europawahlen am 09. Juni 2024 wollen wir mit Ihnen in den fachlichen Austausch treten und laden ein zum Fachgespräch im Fischglas.

Unser erklärtes Ziel ist eine sozial gerechte Gesellschaft. Wie dieses Ziel zu erreichen ist, haben wir als AWO Bezirksverband Potsdam e.V. in neun Forderungen formuliert. Unser Programm zur Wahl heißt deshalb auch kurz AWO 1plus9.

Die Forderungen fußen auf Erfahrungen in unserer täglichen sozialen Arbeit oder sind Ergebnisse von Fachtagen, Aktionen und Projekten.
Jede der neun Forderungen ist nachdenkenswert, diskutabel und abendfüllend.

Als Gesprächsform haben wir uns deshalb für die moderierte „Fishbowl“-Variante entschieden. Diskutierende und Publikum sitzen dabei im Kreis, die Rollen können wechseln, jede*r kann sich zu Wort melden und ihre*seine Sicht zur Sachfrage darbringen.

Alle sind vom Fach:
Fachkräfte, Referent*innen und Politiker*innen ebenso wie Klient*innen und Betroffene.
Kommen Sie mit Ihrem Fachwissen oder Ihrem Interesse am Thema ins „Fischglas“. Zuhören, mitreden, verstehen: Wir freuen uns auf Sie!

Anmelden für den Termin "AWO 1plus9 Fachgespräch"

dieser Termin ist in der Vergangenheit,
eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Wir machen Kinder MUTIG ...
... und werden Erzieher*innen!

Ab sofort gesucht:
Mutige Auszubildende, die Erzieher*innen in Vollzeit- oder Teilzeit
sowie Heilerziehungspfleger*innen, die einen Brückenkurs absolvieren möchten!

Mehr Informationen

Bild Wir machen Kinder MUTIG ...<br>... und werden Erzieher*innen!
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.