AWO MACHT Politik

Podiumsdiskussion am 30. August im Thalia auch über Live-Stream verfolgbar.
Artikel vom 24.08.2021

AWO MACHT Politik

Podiumsdiskussion am 30. August im Thalia auch über Live-Stream verfolgbar.

Unsere Podiumsdiskussion am 30. August im Thalia Programmkino Potsdam zur Bundestagswahl ist komplett ausgebucht!

Die Diskussion der Direktkandidat*innen der demokratischen Parteien für den Wahlkreis 61 kann auch per Live-Stream über unseren youtube-Kanal verfolgt werden.

Die Arbeiterwohlfahrt setzt sich seit mehr als 100 Jahren für eine sozial gerechte Gesellschaft für alle Menschen ein. Der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. hat dazu neun Forderungen erarbeitet, um dieses Ziel zu erreichen. Die Forderungen reichen von der Überwindung der Armut, der Integration geflüchteter Menschen, einer guten Qualität von Kitas und Schulen bis zur Erhaltung des Subsidiaritätsprinzips, der Einführung von Schulgesundheitsfachkräften und der Verhinderung von Wohnungslosigkeit. Darüber wollen wir mit den Direktkandidat*innen ins Gespräch kommen.

 

„AGENDA 2030 STATT 2010“

30.08.2021, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

im Thalia Programmkino Potsdam,

Rudolf-Breitscheid-Straße 50

14482 Potsdam

Live-Stream Podiumsdiskussion
© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.